Hauptmenü öffnen

Liste der Ehrenbürger von Bonn

Wikimedia-Liste

Die Stadt Bonn und die ehemals selbständigen Städte und Gemeinden, die heute zu Bonn gehören, haben folgenden Personen das Ehrenbürgerrecht verliehen (Auflistung chronologisch nach Verleihungsdatum)[1].

BonnBearbeiten

Bad GodesbergBearbeiten

BeuelBearbeiten

  • 1951: Maximilian Zingsheim, Geistlicher Rat und Dechant
  • 1963: Johann Link, Bürgermeister
  • 1969: Hans Steger, Bürgermeister

DuisdorfBearbeiten

  • 1954: Johann Effelsberg, Werksmeister
  • 1954: Josef Böcker, Ratsmitglied

IppendorfBearbeiten

  • 1963: Adam Fendel, Bürgermeister

LengsdorfBearbeiten

  • 1956: Adolf Wolber, Ratsmitglied
  • 1956: Josef Linzbach, Bürgermeister
  • 1956: Ferdinand Piel, Bürgermeister
  • 1969: Heinrich Henseler, Ratsmitglied

LessenichBearbeiten

  • 1957: Johann Bieser, Gemeinderatsmitglied

OberkasselBearbeiten

  • 1929: Johann Gabriel Adrian, Steinbruchbesitzer
  • 1930: Julius Vorster, Geh. Kommerzienrat
  • 1939: Stefan Rhein, Altveteran

RöttgenBearbeiten

  • Karl Zimmermann, Bürgermeister

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ehrenbürger der Stadt Bonn (Memento des Originals vom 3. Dezember 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bonn.de
  2. Edith Ennen und Dietrich Höroldt: Kleine Geschichte der Stadt Bonn. 2. ergänzte Auflage, Wilhelm Stollfuss Verlag, Bonn 1968, Seite 466.
  3. General-Anzeiger vom 2. April 2012. URL:http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Bonner-B%C3%BCrger-und-OB-Nimptsch-sprechen-sich-f%C3%BCr-Aberkennung-der-Ehrenb%C3%BCrgerschaft-aus-article730576.html. Accessed: 2018-05-23. (Archived by WebCite® at http://www.webcitation.org/6zdJXcZQw)