Liste der Countys in Nevada

Wikimedia-Liste

Der US-Bundesstaat Nevada ist in 16 Countys unterteilt. Die Hauptstadt Carson City ist eine unabhängige Stadt, wird aber nach dem US Census Bureau gleich wie ein County behandelt.

Am 25. November 1861 wurde Nevada erstmals in zunächst neun Countys aufgeteilt. Am 31. Oktober 1864 trat Nevada den Vereinigten Staaten bei, mit dann bereits elf Countys. 1969 wurden Ormsby County und die Stadt Carson City zusammengelegt und zu einer unabhängigen Stadt erhoben. Carson City ist die Hauptstadt von Nevada, die größte und bekannteste Stadt Nevadas ist jedoch Las Vegas.[1]

Der FIPS-Code für Nevada ist 32, das Kurzzeichen NV.

Der Stand der Bevölkerungszahlen ist 2000.

Alphabetische ListeBearbeiten

County FIPS-Code County Seat[2] Gründung[2] Ursprung Namensherkunft[3] Einwohner [2] Fläche[2] Karte
Carson City 510 (Independent city) 1969 1969 aus Ormsby County. Nach dem Carson River, der seinen Namen von Christopher Houston (Kit) Carson (1809–1868) hat, einem Pionier und Soldaten. 52.457 373 km²  
Churchill County 001 Fallon 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Sylvester Churchill (1783–1862), einem General im Amerikanisch-Mexikanischen Krieg. 23.982 12.766 km²  
Clark County 003 Las Vegas 1908 Lincoln County William A. Clark (1839–1925), Senator Montanas und Erbauer einer Eisenbahnlinie durch das Gebiet. 1.375.765 20.489 km²  
Douglas County 005 Minden 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Stephen Arnold Douglas (1813–1861), Senator von Illinois. 41.259 1.839 km²  
Elko County 007 Elko 1869 Lander County „Weiße Frau“ in der Sprache der Shoshone. Die Legende sagt, dass die Shoshoni hier zum ersten Mal eine Weiße Frau sahen. 45.291 44.501 km²  
Esmeralda County 009 Goldfield 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Esmeralda Mining District, weil es angeblich im heutigen Nevada große Mengen Smaragde geben soll. Esmeralda ist das spanische und portugiesische Wort für „Smaragd“. 971 9.295 km²  
Eureka County 011 Eureka 1873 Lander County Griechisch Eureka (Heureka) „Ich hab's gefunden!“, bezogen auf die Silbervorkommen in der Umgebung. 1.651 10.816 km²  
Humboldt County 013 Winnemucca 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Humboldt River, der seinen Namen von Alexander von Humboldt (1769–1859), einem deutschen Entdecker, hat. 16.106 24.988 km²  
Lander County 015 Battle Mountain 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Frederick W. Lander (1821–1862), General im Amerikanischen Bürgerkrieg. 5.794 14.229 km²  
Lincoln County 017 Pioche 1866 Nye County und Gebiete Arizonas. Abraham Lincoln (1809–1865). 4.165 27.545 km²  
Lyon County 019 Yerington 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys General Nathaniel Lyon (1818–1861), der in der Schlacht am Wilson’s Creek fiel. 34.501 5.164 km²  
Mineral County 021 Hawthorne 1911 Esmeralda County Mineralienfunde in dem Gebiet gaben ihm den Namen. 5.071 9.731 km²  
Nye County 023 Tonopah 1864 Esmeralda County James W. Nye (1815–1876), Gouverneur des Nevada Territory und später Senator Nevadas. 32.485 47.001 km²  
Pershing County 027 Lovelock 1919 Humboldt County John Joseph (Black Jack) Pershing (1860–1948), General im Ersten Weltkrieg. 6.693 15.563 km²  
Storey County 029 Virginia City 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Edward Farris Storey (1829–1860), der am Pyramid Lake während des Pyramid-Lake-Krieges mit den Indianern fiel. 3.399 684 km²  
Washoe County 031 Reno 1861 Eines der ursprünglich errichteten Countys Die Washoe sind ein kleiner Indianerstamm, der in dem Gebiet lebt. 339.486 16.426 km²  
White Pine County 033 Ely 1869 Lander County Das große Vorkommen von Kiefern (englisch „pine trees“) in dem Gebiet gab ihm den Namen. Man hielt sie für Weiß-Kiefern. 10.030 22.991 km²  

Ehemalige CountysBearbeiten

  • Bullfrog County, 1987 aus Teilen von Nye County gebildet, 1989 jedoch rückgängig gemacht, da die Gründung als rechtswidrig erklärt wurde.[1]
  • Lake County (Nevada), eines der ursprünglichen neun Countys, wurde 1862 in Roop County umbenannt und ging dann 1864 zu Teilen ans Lassen County in Kalifornien, der verbleibende Teil wurde 1883 in Washoe County eingegliedert.[1]
  • Ormsby County, eines der ursprünglichen neun Countys. Wurde 1869 mit Carson City zusammengelegt und bildet nun die unabhängige Stadt mit diesem Namen.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Political History of Nevada. In: Nevada State Library and Archives.. Archiviert vom Original am 17. Januar 2008.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/dmla.clan.lib.nv.us Abgerufen am 17. August 2007.
  2. a b c d NACo | Find a County. 6. Juli 2007, abgerufen am 21. Oktober 2021.
  3. Counties of Nevada. In: Nevada-History.org. Abgerufen am 18. August 2007.