Hauptmenü öffnen

Liste der Braunkohletagebaue im Meuselwitz-Altenburger Braunkohlerevier

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält die Braunkohle-Tagebaue des Meuselwitz-Altenburger Braunkohlereviers.

Ort (heutige Zugehörigkeit) Name des Tagebaus Betriebszeit
Meuselwitz Heinrich-Schacht I-III 1905–1933
Zum Fortschritt I 1910–1922
Zum Fortschritt II 1922–1933
Brossen (Ortsteil von Meuselwitz) Schädegrube II 1934–1940
Zipsendorf (Ortsteil von Meuselwitz) Schädegrube I 1902–1934
Leonhard II (Sedan) 1918–1926
Leonhard III (Zipsendorf-West) 1938–1952
Zipsendorf-Süd 1948–1964
Mumsdorf (Ortsteil von Meuselwitz) Phönix-Mumsdorf 1905–1929
Falkenhain (Ortsteil von Meuselwitz) Phönix (Falkenhain Nr. 138) 1928–1942
Phönix-Nord 1962–1968
Rusendorf (devastierte Flur gehört zu Meuselwitz) Fürst Bismarck I 1905–1911
Fürst Bismarck II (Rusendorf Nr. 238) 1911–1940
Bünauroda (Ortsteil von Meuselwitz) Phönix-Bünauroda (Heureka) 1920–1924
Phönix-Ost (Falkenhain Nr. 137) 1940–1963
Schnauderhainichen (Ortsteil von Meuselwitz) Heureka 1910–1924
Waltersdorf (Ortsteil von Meuselwitz) Marie I (Waltersdorf) 1910–1935
Wintersdorf (Ortsteil von Meuselwitz) Marie II (Wintersdorf) 1934–1945
Ruppersdorf (devastierte Flur gehört zu Meuselwitz) Marie III (Ruppersdorf) 1944–1957
Neubraunshain (Ortsteil von Meuselwitz) Neubraunshain 1910–1913
Lucka Hemmendorf 1938–1952
Hemmendorf (Ortsteil von Groitzsch) Phönix-Hemmendorf 1939–1948
Haselbach Adelheid I 1909–1913
Adelheid II 1913–1928
Haselbach 1955–1977
Rositz und Ortsteile Louisengrube (Fichtenhainichen) 1865 1913
Germania Nr. 16 1908–1919
Gorma 1908–1919
Lödla und Ortsteile Grube Nr. 27 1910- n. b.
Monstab Gertrud II (Petsa) 1917–1932
Kriebitzsch Gertrud I 1907–1917
Zechau (Ortsteil von Kriebitzsch) Gertrud III (Zechau) 1931–1959
Großröda (Ortsteil von Starkenberg) Eugen 1911–1915
Spora (Ortschaft von Elsteraue mit Ortsteilen) Vereinsglück I 1859–1909
Vereinsglück II 1900–1928
Vereinsglück III (Prehlitzgrube) 1891–1928
Wuitz (devastierte Flur liegt in Ortschaft Rehmsdorf der Gemeinde Elsteraue) Leonhard I (Wuitz) 1909–1919
Siehe auch

WeblinksBearbeiten