Liste der Abgeordneten zum Landtag von Niederösterreich (VII. Gesetzgebungsperiode)

Wikimedia-Liste

Diese Liste der Abgeordneten zum Landtag von Niederösterreich (VII. Gesetzgebungsperiode) listet alle Abgeordneten des Landtags von Niederösterreich während der VII. Gesetzgebungsperiode auf, wobei die Gesetzgebungsperiode vom 4. Juni 1959 bis zum 23. Juli 1964 reichte. Nach den Landtagswahlen 1959 entfielen 31 der 56 Mandate auf die Österreichische Volkspartei (ÖVP) und 25 Mandate auf die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ). Der Landtag wählte am 4. Juni 1959 die Landesregierung Steinböck IV. Nach dem Tod Steinböcks wählte der Landtag 1962 die Landesregierung Figl III.

Funktionen Bearbeiten

Landtagspräsidium Bearbeiten

Dem Landtagspräsidium stand zunächst Hans Sassmann (ÖVP) als Präsident vor. Sassmann legte sein Amt mit Schreiben vom 25. Mai 1962 nieder. Als sein Nachfolger wurde in der Folge der damalige Dritte Präsident Johann Tesar einstimmig gewählt. Das Amt des Zweiten Präsidenten hatte der SPÖ-Abgeordnete Josef Wondrak inne. Dritter Präsident war zu Beginn der Gesetzgebungsperiode Johann Endl. Nach seinem Tod am 17. Februar 1960 übernahm zunächst Johann Tesar am 10. März 1960 das Amt. Nach der Wahl Tesars zum Ersten Präsidenten am 19. Juni 1962 folgte ihm Franz Müllner am 19. Juni 1962 als Dritter Präsident nach.

Landtagsabgeordnete Bearbeiten

Name Fraktion Anmerkungen
Anderl Anton SPÖ
Bachinger Michael ÖVP
Binder Franz SPÖ
Cipin Alois ÖVP
Czidlik Hans SPÖ ab 23. Juni 1960 für Emmerich Wenger
Dienbauer Josef ÖVP
Endl Johann ÖVP gestorben am 17. Februar 1960
Fahrnberger Ludwig ÖVP
Fraissl Johann ÖVP
Fuchs Josef SPÖ
Gerhartl Otto SPÖ
Graf Josef SPÖ ab 13. Oktober 1960
Grünzweig Leopold SPÖ
Gutscher Roman ÖVP ab 19. Juni 1962 für Hans Sassmann
Hechenblaickner Franz SPÖ
Hilgarth Josef ÖVP bis 3. April 1963
Hirmann Emmerich ÖVP
Hirsch Rudolf ÖVP
Hobiger Sepp ÖVP ab 10. März 1960 für Johann Endl
Hrebacka Ludwig SPÖ
Hubinger Karl ÖVP
Janzsa Rudolf ÖVP ab 13. Februar 1964 für Josef Scherrer
Jirovetz Alois SPÖ ab 23. Juni 1960 für Felix Stika
Kargl August ÖVP gestorben am 6. Jänner 1960
Körner Anna SPÖ
Kosler Erich SPÖ ab 11. Dezember 1962 für Franz Pichler
Kuntner Emil SPÖ
Laferl Hermann ÖVP
Litschauer Hans SPÖ
Marchsteiner Josef ÖVP
Marwan-Schlosser Rudolf ÖVP bis 3. Dezember 1962
Maurer Andreas ÖVP
Mondl Walter SPÖ
Müllner Franz ÖVP
Müllner Viktor ÖVP bis 3. November 1959
Nagl Johann ÖVP ab 28. Jänner 1960 August Kargl
Niklas Rudolf SPÖ
Popp Franz SPÖ bis 4. Oktober 1960
Pettenauer Johann SPÖ
Peyerl Franz SPÖ ab 18. Mai 1961 für Josef Stoll
Pichler Franz SPÖ bis 6. Dezember 1962
Popp Leopold ÖVP
Rohata Josef SPÖ
Reiter Ferdinand ÖVP ab 25. April 1963 für Josef Hilgarth
Resch Roman ÖVP ab 10. März 1960 für Johann Steinböck
Robl Josef ÖVP
Rösch Otto SPÖ
Sassmann Hans ÖVP bis 25. Mai 1962
Schebesta Karl ÖVP ab 11. Dezember 1962 für Rudolf Marwan-Schlosser
Scherrer Josef ÖVP bis 10. Februar 1964
Scherz Michael SPÖ
Schlegl Franz ÖVP
Schmalzbauer Karl ÖVP
Schneider Karl ÖVP ab 7. Dezember 1961 für Franz Stöhr
Schöberl Franz ÖVP
Schulz Sophie ÖVP ab 5. November 1959 für Viktor Müllner
Schwarzott Friedrich ÖVP ab 28. Jänner 1960 für Johann Waltner
Sigmund Wilhelm SPÖ
Stoll Josef SPÖ bis 15. Mai 1961
Stangler Franz ÖVP
Steinböck Johann ÖVP bis 8. März 1960
Stika Felix SPÖ bis 15. Juni 1960
Stöhr Franz ÖVP bis 23. Oktober 1961
Tesar Johann ÖVP
Waltner Johann ÖVP bis 20. Jänner 1960
Wondrak Josef SPÖ
Wehrl Rudolf SPÖ
Weiss Leopold ÖVP
Wenger Emmerich SPÖ bis 15. Juni 1960
Wiesmayr Josef SPÖ
Wüger Josef ÖVP

Literatur Bearbeiten

  • Hermann Riepl: Fünfzig Jahre Landtag von Niederösterreich. Bd. 2. Der Landtag in der Ersten Republik. Wien 1973