Hauptmenü öffnen

Line Haugsted

dänische Handballspielerin
Line Haugsted
Line Haugsted

Line Haugsted (2016)

Spielerinformationen
Geburtstag 11. November 1994
Geburtsort Skive, Dänemark
Staatsbürgerschaft DäninDänin dänisch
Körpergröße 1,80 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Viborg HK
Trikotnummer 11
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2010 DanemarkDänemark Skive fH
2010–2012 DanemarkDänemark FC Midtjylland Håndbold
2012–2015 DanemarkDänemark HC Odense
2015–2016 DanemarkDänemark Skive fH
2016– DanemarkDänemark Viborg HK
Nationalmannschaft
Debüt am 28. November 2014
            gegen NorwegenNorwegen Norwegen
  Spiele (Tore)
DanemarkDänemark Dänemark 39 (53)[1]

Stand: 30. August 2019

Line Haugsted (* 11. November 1994 in Skive) ist eine dänische Handballspielerin, die dem Kader der dänischen Nationalmannschaft angehört.

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Line Haugsted begann das Handballspielen beim dänischen Verein Skive fH. Im Jahre 2010 wechselte die Rückraumspielerin zum FC Midtjylland Håndbold, mit deren U-18-Mannschaft sie 2012 die dänische Meisterschaft gewann. Im Sommer 2012 kehrte sie zu Skive fH zurück.[2] In der Saison 2015/16 lief Haugsted für HC Odense auf, mit dem sie am EHF-Pokal teilnahm.[3] Anschließend unterschrieb sie einen Vertrag bei Viborg HK.[4]

In der NationalmannschaftBearbeiten

Line Haugsted lief anfangs für die dänische Jugend- sowie Juniorinnen-Nationalmannschaft auf. Mit diesen Auswahlmannschaften gewann sie bei der U-18-Weltmeisterschaft 2012 die Goldmedaille sowie bei der U-19-Europameisterschaft 2013 und bei der U-20-Weltmeisterschaft 2014 jeweils die Bronzemedaille. Bei der WM 2014 wurde sie zusätzlich in das All-Star-Team gewählt.[5][6]

Haugsted läuft seit dem 28. November 2014 für die dänischen A-Nationalmannschaft auf. Sie gehörte dem dänischen Aufgebot bei der Europameisterschaft 2016, bei der Weltmeisterschaft 2017 und bei der Europameisterschaft 2018 an.[7][8][9]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Line Haugsted – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. haslund.info: Line Haugsted, abgerufen am 30. August 2019
  2. dr.dk: Line Haugsted vender hjem, abgerufen am 17. November 2016
  3. europamester.dk: Haugsted skifter til HC Odense, abgerufen am 17. November 2016
  4. sport.tv2.dk: Viborg HK præsenterer topscorer, abgerufen am 17. November 2016
  5. europamester.dk: Line Haugsted præsenteret på 3-årig kontrakt, abgerufen am 17. November 2016
  6. sport.tv2.dk: Jublende U19-piger: Den fik max røv, abgerufen am 17. November 2016
  7. dhf.dk: EM-truppen udtaget, abgerufen am 17. November 2016
  8. ihf.info: 23rd Women's World Championship 2017, abgerufen am 25. Dezember 2018
  9. eurohandball.com: Line Haugsted (EM 2018), abgerufen am 25. Dezember 2018