Hauptmenü öffnen

Lilli Fichtner (* 6. November 1993 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

LebenBearbeiten

Lilli Fichtner wirkte in den Kinofilmen Das weiße Band (2009) und Groupies bleiben nicht zum Frühstück (2010) mit. Bei mehreren TV-Filmen übernahm sie Hauptrollen, sowie Gastrollen in diversen Serien. Fichtner ist außerdem als Singer-Songwriterin[1] tätig und arbeitet als Sprecherin für Hörspiele.[2] 2014 wirkte sie als Synchronsprecherin an der Originalfassung und deutschen Version des Videospiels Wolfenstein: The Old Blood mit.[3] Im Jahr 2018 verkörperte sie Ines Voitle in der Verfilmung des Geiseldramas von Gladbeck.[4]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. „Dein neuer Song für eine alte Stadt – 800 Jahre Köpenick“ - Preisträger ermittelt. 30. Juni 2014, abgerufen am 16. Oktober 2018.
  2. NDR: Die NDR Radioprogramme. (ndr.de [abgerufen am 16. Oktober 2018]).
  3. Wolfenstein: The Old Blood. Abgerufen am 16. Oktober 2018.
  4. Gladbeck (2) | Gladbeck. Abgerufen am 16. Oktober 2018 (deutsch).