LigaPro 2017/18

Die LigaPro 2017/18 war die 28. Spielzeit der zweithöchsten portugiesischen Fußballliga. Die Saison begann am 6. August 2017 und endete am 13. Mai 2018.[1]

LigaPro 2017/18
Offizielles Logo
Meister Nacional Funchal
Aufsteiger Nacional Funchal, CD Santa Clara
Absteiger União Madeira
Sporting Lissabon B
Gil Vicente FC
Real SC Queluz
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 947  (ø 2,49 pro Spiel)
Zuschauer 436.178  (ø 1148 pro Spiel)
Torschützenkönig Kap Verde Ricardo Gomes
(Nacional Funchal)
LigaPro 2016/17
Primeira Liga 2017/18

Die Liga wurde auf 20 Teams reduziert.[2] Aus der Primeira Liga kamen FC Arouca und Nacional Funchal hinzu. Die vier Absteiger aus der LigaPro 2016/17 wurden durch UD Oliveirense und Real SC Queluz ersetzt.

TeilnehmerBearbeiten

Vereine der LigaPro 2017/18
Team Spielort
Benfica Lissabon B Lissabon (Benfica)
Sporting Lissabon B Lissabon (SCP)
FC Porto B Porto
Sporting Braga B Braga
FC Arouca Arouca
Académico de Viseu FC Viseu
Académica de Coimbra Coimbra
Vitória Guimarães B Guimarães
SC Covilhã Covilhã
Leixões SC Matosinhos
Gil Vicente FC Barcelos
FC Penafiel Penafiel
Varzim SC Póvoa de Varzim (Varzim)
FC Famalicão Vila Nova de Famalicão (Famal.)
CD Cova da Piedade Cova da Piedade
UD Oliveirense Oliveira de Azeméis (Oliveira)
Real SC Queluz Queluz
CD Santa Clara Santa Clara
União Madeira Funchal
Nacional Funchal Funchal

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Nacional Funchal (A)  38  19  14  5 072:450 +27 71
 2. CD Santa Clara  38  19  9  10 055:400 +15 66
 3. Académico de Viseu FC  38  17  13  8 050:400 +10 64
 4. Académica de Coimbra  38  19  6  13 059:400 +19 63
 5. FC Penafiel  38  17  11  10 055:430 +12 62
 6. FC Arouca (A)  38  16  11  11 042:370  +5 59
 7. FC Porto B  38  18  4  16 050:550  −5 58
 8. Leixões SC  38  14  14  10 050:430  +7 56
 9. CD Cova da Piedade  38  14  9  15 042:450  −3 51
10. Varzim SC  38  13  11  14 041:410  ±0 50
11. Vitória Guimarães B  38  14  8  16 044:490  −5 50
12. UD Oliveirense (N)  38  13  10  15 045:470  −2 49
13. Benfica Lissabon B  38  14  7  17 054:600  −6 49
14. FC Famalicão  38  13  9  16 046:490  −3 48
15. SC Covilhã  38  12  11  15 032:410  −9 47
16. Sporting Braga B  38  10  14  14 044:480  −4 44
17. União Madeira  38  12  8  18 044:530  −9 44
18. Sporting Lissabon B  38  11  9  18 044:530  −9 42
19. Gil Vicente FC  38  8  12  18 029:450 −16 36
20. Real SC Queluz (N)  38  8  8  22 047:610 −14 32

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufsteiger in die Primeira Liga 2018/19
  • Absteiger in die Campeonato Nacional de Seniores
  • (A) Absteiger aus der Primeira Liga 2016/17
    (N) Aufsteiger aus der Campeonato Nacional de Seniores

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Ledman LigaPro 2017/2018. In: fussballzz.de. Abgerufen am 6. Juni 2018.
    2. Aprovadas todas as propostas da Direção. In: fussballzz.de. LPFP, 15. März 2016, abgerufen am 6. Juni 2018 (portugiesisch).