Lietuva – visų

politische Partei

Lietuva – visų (dt. Litauen – aller) ist eine politische Partei in Litauen.

Geschichte Bearbeiten

2012 wurde die Partei Emigrantų partija als eine Partei der litauischen Emigranten gegründet. Die Gründungsversammlung fand am 9. Januar 2012 statt.[1] 2012 gab es 2300 Mitglieder.[2] der Parteileiter war Juozas Murauskas. Er arbeitete als Fahrer in der Stadtgemeinde Kaunas.

2020 wurde Emigrantų partija zu „Lietuva – visų“ reorganisiert.[3] Der neue Leiter ist Basketballspieler Tomas Pačėsas (* 1971).

Im Oktober 2020 nimmt die Partei bei Parlamentswahl in Litauen 2020 teil. Der Listenführer ist KTU-Politik-Professor Algis Krupavičius (* 1961) aus Kaunas.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.15min.lt/naujiena/miestas/kaunas/kaune-steigiama-emigrantu-partija-42-189214
  2. http://vz.lt/article/2012/7/5/emigrantu-partija-lietuvoje-jau-oficiali
  3. Seimą šturmuos ant Emigrantų partijos griaučių išdygusi politinė jėga su Tomu Pačėsu priešakyje, 15min.lt, 2020–06–24