Liebau-Preis

Preis zur Förderung der Interdisziplinarität in der Kristallographie

Der Waltrude-und-Friedrich-Liebau-Preis zur Förderung der Interdisziplinarität in der Kristallographie wird von der Deutschen Gesellschaft für Kristallographie stellvertretend für die Waltrude und Friedrich Liebau Stiftung zur Förderung der Interdisziplinarität der Kristallographie vergeben. Der Preis wird in unregelmäßigen Abständen für Arbeiten vergeben, welche die Verknüpfung der Kristallographie mit anderen Disziplinen deutlich machen.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten