Liberal National Party

Partei in Australien

Die Liberal National Party (übersetzt „Liberale Nationalpartei“) ist eine liberal-konservative Partei in Queensland, Australien.

Liberal National Party
Liberale Nationalpartei
Logo der LNP
Partei­führer Tim Nicholls

Präsident
Bruce McIver
Gründung 2008
Haupt­sitz Brisbane
Aus­richtung liberal-konservativ
Farbe(n) Blau
Repräsentantenhaus
23/150
Senat
6/76
Website www.lnp.org.au

GeschichteBearbeiten

Die LNP entstand Mitte des Jahres 2008 durch den Zusammenschluss der regionalen Ableger der Nationalen Partei und der Liberalen Partei im australischen Bundesstaat Queensland.[1] Sie bildet organisationsrechtlich einen Zweig der Liberalen Partei.

Gründungsvorsitzender der LNP war Lawrence Springborg. Seit 2016 wird die Partei durch Tim Nicholls geführt.

WahlenBearbeiten

Die LNP trat 2009 erstmals zur Wahl des Landesparlamentes von Queensland an. Trotz deutlicher Mandatszuwächse auf 34 (2006: 25[2]), musste sich die Liberale Nationalpartei der Australian Labor Party (2009: 51; 2006: 59) geschlagen geben.[3][4] Konsequenz des Wahlergebnisses war der Rücktritt des LNP-Gründungsvorsitzenden Springborg.

WeblinksBearbeiten

Commons: Liberal National Party of Queensland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.abc.net.au/news/stories/2008/07/27/2315628.htm
  2. Summe der durch die National und die Liberal Party bei der Wahl 2006 errungenen Mandate
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 16. Mai 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ecq.qld.gov.au
  4. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 26. Februar 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ecq.qld.gov.au