Hauptmenü öffnen

Levene Gouldin & Thompson Tennis Challenger 2012

Levene Gouldin & Thompson Tennis Challenger 2012
Logo des Turniers „Levene Gouldin & Thompson Tennis Challenger 2012“
Datum 16.7.2012 – 22.7.2012
Auflage 19
Navigation 2011 ◄ 2012 ► 2013
ATP Challenger Tour
Austragungsort Binghamton
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 670
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16Q/16D/4DQ
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) ChileChile Paul Capdeville
Vorjahressieger (Doppel) KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Robert Farah
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani
Sieger (Doppel) IsraelIsrael Dudi Sela
IsraelIsrael Harel Srugo
Turnierdirektor Laurie Bowen
Turnier-Supervisor Keith L. Crossland
Letzte direkte Annahme Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bradley Klahn (695)
Stand: 27. Dezember 2013

Das Levene Gouldin & Thompson Tennis Challenger 2012 war ein Tennisturnier, das vom 16. bis 22. Juli 2012 in Binghamton stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2012 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Israel  Dudi Sela 1. Runde
02. Schweiz  Marco Chiudinelli 1. Runde
03. Sudafrika  Izak van der Merwe 1. Runde
04. Litauen  Laurynas Grigelis 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Robby Ginepri Achtelfinale

06. Vereinigtes Konigreich  Jamie Baker Viertelfinale

07. Vereinigte Staaten  Denis Kudla 1. Runde

08. Frankreich  Adrian Mannarino Achtelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Israel  D. Sela 2 7 68                        
   Vereinigte Staaten  R. Williams 6 5 7      Vereinigte Staaten  R. Williams 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  M. Frank 6 7     Q  Vereinigte Staaten  M. Frank 2 2    
WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 3 64          Vereinigte Staaten  R. Williams 4 63  
   Mexiko  M. Gallardo Valles 7 4 61      Neuseeland  D. King-Turner 6 7    
   Neuseeland  D. King-Turner 64 6 7      Neuseeland  D. King-Turner 62 6 6  
Q  Neuseeland  M. Venus 2 2     5  Vereinigte Staaten  R. Ginepri 7 4 4  
5  Vereinigte Staaten  R. Ginepri 6 6          Neuseeland  D. King-Turner 5 4  
3  Sudafrika  I. van der Merwe 63 1        Vereinigte Staaten  M. Yani 7 6    
   Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 7 6        Vereinigtes Konigreich  A. Bogdanovic 3 4    
   Vereinigte Staaten  M. Yani 6 7        Vereinigte Staaten  M. Yani 6 6    
   Vereinigte Staaten  A. Krajicek 3 63          Vereinigte Staaten  M. Yani 6 6  
WC  Vereinigte Staaten  C. Harrison 62 6 7   6  Vereinigtes Konigreich  J. Baker 0 4    
   Vereinigte Staaten  T. Sandgren 7 1 5   WC  Vereinigte Staaten  C. Harrison 5 7 2  
LL  Vereinigte Staaten  M. Sykut 5 3     6  Vereinigtes Konigreich  J. Baker 7 63 6  
6  Vereinigtes Konigreich  J. Baker 7 6          Vereinigte Staaten  M. Yani 6 7  
7  Vereinigte Staaten  D. Kudla 4 63     Q  Sudafrika  F. Wolmarans 4 60  
   Vereinigte Staaten  B. Klahn 6 7        Vereinigte Staaten  B. Klahn 64 3    
Q  Sudafrika  F. Wolmarans 6 6     Q  Sudafrika  F. Wolmarans 7 6    
WC  Vereinigte Staaten  M. Krueger 3 2       Q  Sudafrika  F. Wolmarans 6 6  
   Kroatien  A. Pavić 6 2 3      Vereinigte Staaten  G. Ouellette 1 4    
Q  Vereinigte Staaten  A. Carter 2 6 6   Q  Vereinigte Staaten  A. Carter 4 2    
   Vereinigte Staaten  G. Ouellette 5 6 6      Vereinigte Staaten  G. Ouellette 6 6    
4  Litauen  L. Grigelis 7 0 4     Q  Sudafrika  F. Wolmarans 6 7  
8  Frankreich  A. Mannarino 7 3 6      Schweiz  A. Bossel 4 5    
   Vereinigte Staaten  J. Dadamo 64 6 2   8  Frankreich  A. Mannarino 6 65 64  
   Australien  C. Guccione 65 5        Schweiz  A. Bossel 4 7 7  
   Schweiz  A. Bossel 7 7          Schweiz  A. Bossel 7 7  
   Frankreich  G. Sakharov 63 4        Vereinigte Staaten  M. McClune 64 65    
   Australien  G. Jones 7 6        Australien  G. Jones 4 7 3  
   Vereinigte Staaten  M. McClune 7 3 7      Vereinigte Staaten  M. McClune 6 65 6  
2  Schweiz  M. Chiudinelli 5 6 65    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Austin Krajicek
Sudafrika  Izak van der Merwe
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Vahid Mirzadeh
Vereinigte Staaten  Maciek Sykut
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  Tennys Sandgren
Vereinigte Staaten  Rhyne Williams
Halbfinale
04. Neuseeland  Daniel King-Turner
Frankreich  Gleb Sakharov
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Sudafrika  I. van der Merwe
7 6          
WC  Vereinigte Staaten  A. Carter
 Vereinigte Staaten  P. Daciek
5 3       1  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Sudafrika  I. van der Merwe
       
Q  Vereinigte Staaten  K. Kolev
 Vereinigte Staaten  T. Senkevitsch
1 2        Israel  D. Sela
 Israel  H. Srugo
w. o.    
   Israel  D. Sela
 Israel  H. Srugo
6 6            Israel  D. Sela
 Israel  H. Srugo
7 7    
4  Neuseeland  D. King-Turner
 Frankreich  G. Sakharov
3 63          Vereinigte Staaten  S. Bernstein
 Vereinigte Staaten  E. King
65 5    
   Vereinigtes Konigreich  J. Baker
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
6 7          Vereinigtes Konigreich  J. Baker
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
3 7 [6]  
   Vereinigte Staaten  S. Bernstein
 Vereinigte Staaten  E. King
6 6        Vereinigte Staaten  S. Bernstein
 Vereinigte Staaten  E. King
6 65 [10]  
   Litauen  L. Grigelis
 Italien  A. Stoppini
3 3            Israel  D. Sela
 Israel  H. Srugo
6 3 [10]
WC  Vereinigte Staaten  D. Difazio
 Vereinigte Staaten  C. Schwartz
0 3          Schweiz  A. Bossel
 Vereinigte Staaten  M. McClune
2 6 [8]
   Australien  G. Jones
 Vereinigte Staaten  G. Ouellette
6 6          Australien  G. Jones
 Vereinigte Staaten  G. Ouellette
4 2      
   Vereinigte Staaten  D. Courtney
 Vereinigte Staaten  D. Kudla
2 2        Vereinigte Staaten  T. Sandgren
 Vereinigte Staaten  R. Williams
6 6    
3  Vereinigte Staaten  T. Sandgren
 Vereinigte Staaten  R. Williams
6 6            Vereinigte Staaten  T. Sandgren
 Vereinigte Staaten  R. Williams
1 66  
   Philippinen  R. Gonzales
 Neuseeland  M. Venus
6 6          Schweiz  A. Bossel
 Vereinigte Staaten  M. McClune
6 7    
WC  Vereinigte Staaten  W. Mendler
 Vereinigte Staaten  A. Tsai
1 4          Philippinen  R. Gonzales
 Neuseeland  M. Venus
63 4    
   Schweiz  A. Bossel
 Vereinigte Staaten  M. McClune
7 2 [10]      Schweiz  A. Bossel
 Vereinigte Staaten  M. McClune
7 6    
2  Vereinigte Staaten  V. Mirzadeh
 Vereinigte Staaten  M. Sykut
65 6 [4]    

WeblinksBearbeiten