Leopaard Mattu

Der Leopaard Mattu ist ein Sport Utility Vehicle der zum chinesischen Automobilhersteller GAC Changfeng Motor gehörenden Marke Leopaard.

Leopaard
Leopaard Mattu (seit 2018)
Leopaard Mattu (seit 2018)
Mattu
Produktionszeitraum: seit 2018
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor:
1,6 Liter (147 kW)
Länge: 4696 mm
Breite: 1906 mm
Höhe: 1709 mm
Radstand: 2700 mm
Leergewicht: 1635–1660 kg
Heckansicht

GeschichteBearbeiten

Vorgestellt wurde das Fahrzeug im April 2018 auf der Beijing Auto Show.[1] Einen Monat später kam es auf dem chinesischen Heimatmarkt in den Handel.[2]

Technische DatenBearbeiten

Der Mattu teilt sich die Technik mit dem ab 2015 erhältlichen Leopaard CS10. Den Antrieb übernimmt ein aufgeladener 1,6-Liter-Ottomotor mit 147 kW (200 PS) von BMW. Serienmäßig hat der Wagen ein 6-Gang-Schaltgetriebe, gegen Aufpreis ist ein 6-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich.[2]

1.6T
Bauzeitraum seit 05/2018
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor
Motoraufladung Turbolader
Hubraum 1598 cm³
max. Leistung bei min−1 147 kW (200 PS) / 6000
max. Drehmoment bei min−1 270 Nm / 1600–4000
Kraftübertragung
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 6-Gang-Schaltgetriebe
Getriebe, optional (6-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe)
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h k. A.
Leergewicht 1635 kg
(1660 kg)
Kraftstoffverbrauch auf 100 km
(kombiniert)
7,3 l Super
(7,5 l Super)
Tankinhalt 60 l
  • Werte in runden Klammern gelten für Modell mit optionalem Getriebe.

WeblinksBearbeiten

Commons: Leopaard Mattu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tycho de Feijter: Highlights Of The 2018 Beijing Auto Show Day 3 Part 3. In: carnewschina.com. 28. April 2018, abgerufen am 7. April 2021 (englisch).
  2. a b Igor Vladimirsky: В свет вышел кроссовер Leopaard Mattu с. In: autoreview.ru. 28. Mai 2018, abgerufen am 7. April 2021 (russisch).