Lena Frier Kristiansen

dänische Badmintonspielerin

Lena Frier Kristiansen (* 12. März 1983 in Randers) ist eine dänische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Lena Frier Kristiansen gewann 2008 den Titel im Damendoppel mit Kamilla Rytter Juhl bei den Europameisterschaften. Weitere internationale Titel erkämpfte sie bei den Dutch Open und den Finnish International. Bei den Macau Open und den Thailand Open wurde sie Dritte.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1999/2000 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Mixed 1 Rasmus Andersen, Greve / Lena Frier Kristiansen, Randers
1999/2000 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Damendoppel 1 Lena Frier Kristiansen, Randers / Nethe F. Bramsen, Horsens
2001 Junioren-Europameisterschaft Mixed 3 Peter Hasbak / Lena Frier Kristiansen
2004 Dutch Open Damendoppel 1 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2004 Dutch International Damendoppel 2 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2006 Dutch International Damendoppel 2 Kamilla Rytter Juhl / Lena Frier Kristiansen
2006 Macau Open Damendoppel 3 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2006 Thailand Open Damendoppel 3 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2008 Finnish International Damendoppel 1 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2008 Dutch Open Damendoppel 1 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2008 Europameisterschaft Damendoppel 1 Lena Frier Kristiansen / Kamilla Rytter Juhl
2008/2009 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Kamilla Rytter Juhl, Værløse / Lena Frier Kristiansen, Aarhus Elite

WeblinksBearbeiten

Profil