Lena-Marie Hofmann

deutsche Tennisspielerin
Lena-Marie Hofmann Tennisspieler
Nation: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 3. Februar 1991
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Markus Zoecke
Preisgeld: 45.483 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 170:127
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 305 (7. Juli 2014)
Doppel
Karrierebilanz: 40:31
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 603 (25. Oktober 2010)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Lena-Marie Hofmann (* 3. Februar 1991) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Hofmann, die mit sieben Jahren das Tennisspielen begonnen hatte, bevorzugte Sandplätze. Sie spielte überwiegend auf Turnieren des ITF Women’s Circuit, bei denen sie drei Titel im Einzel und sechs im Doppel gewann.

Ihr erstes Turnier bei den Profis spielte sie im November 2006 in Ismaning. Ab August 2008 wurde sie in der Weltrangliste geführt. Ihren ersten Turniersieg feierte Hofmann im Mai 2009 bei einem ITF-Turnier auf Fuerteventura, bei dem sie im Finale Georgina García Pérez mit 7:5 und 6:4 besiegte.

In der 2. Tennis-Bundesliga spielte Hofmann 2009, 2010 und 2011 für den TC Grün-Weiss Luitpoldpark München.

Seit Oktober 2016 ist sie auf der Damentour nicht mehr angetreten, in den Ranglisten wird sie nicht mehr geführt.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 17. Mai 2009 Spanien  Fuerteventura ITF $10.000 Teppich Spanien  Georgina García Pérez 7:5, 6:4
2. 8. September 2013 Bosnien und Herzegowina  Sarajevo ITF $15.000 Sand Osterreich  Lisa-Maria Moser 6:4, 6:2
3. 27. Oktober 2013 Griechenland  Iraklio ITF $10.000 Teppich Schweiz  Lisa Sabino 6:4, 4:6, 6:0

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 30. Januar 2010 Deutschland  Kaarst ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Deutschland  Nicola Geuer Deutschland  Kim Grajdek
Deutschland  Syna Kayser
6:4, 6:4
2. 26. September 2010 Spanien  Madrid ITF $10.000 Hartplatz Osterreich  Janina Toljan Spanien  Laura Apaolaza-Miradevilla
Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers
7:67, 7:5
3. 3. Oktober 2010 Portugal  Porto ITF $10.000 Sand Norwegen  Ulrikke Eikeri Vereinigte Staaten  Gail Brodsky
Vereinigte Staaten  Alexandra Riley
7:64, 6:75, 6:4
4. 10. Oktober 2010 Portugal  Espinho ITF $10.000 Sand Norwegen  Ulrikke Eikeri Portugal  Barbara Luz
Vereinigte Staaten  Samantha Powers
6:3, 6:1
5. 10. März 2013 Frankreich  Amiens ITF $10.000 Sand (Halle) Bulgarien  Isabella Schinikowa Niederlande  Bernice van de Velde
Niederlande  Kelly Versteeg
7:65, 6:1
6. 29. September 2013 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Deutschland  Anna Klasen Thailand  Kamonwan Buayam
Tschechien  Barbora Štefková
6:2, 6:2

WeblinksBearbeiten