Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013/Teilnehmer (Ecuador)

Wikimedia-Liste (Ecuador)

Der Leichtathletik-Verband Ecuadors stellte drei Teilnehmerinnen und neun Teilnehmer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 in der russischen Hauptstadt Moskau.[1]

ECU

ECU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

LaufdisziplinenBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Álex Quiñónez 100 m 10,50 s 44 nicht qualifiziert
Álex Quiñónez 200 m 20,47 s 9 20,55 s 15 nicht qualifiziert
Bayron Piedra 5000 m 13:35,38 min 22 nicht qualifiziert
Miguel Ángel Almachi Marathon 2:19:48 h SB 30
Mauricio Arteaga 20 km Gehen 1:27:35 h 35
Rolando Saquipay 20 km Gehen 1:24:01 h SB 18
Jonnathan Caceres 50 km Gehen 3:56:58 h PB 27
Andrés Chocho 50 km Gehen DSQ
Xavier Moreno 50 km Gehen 4:07:29 h SB 44

Sprung/WurfBearbeiten

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Höhe Platz Höhe Platz
Diego Ferrín Hochsprung 2,17 m 25 nicht qualifiziert

FrauenBearbeiten

LaufdisziplinenBearbeiten

Athletin Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Ángela Tenorio 100 m 11,53 s 29 nicht qualifiziert
Ángela Tenorio 200 m DNS –––
Rosa Chacha Marathon DNS
Paola Pérez 20 km Gehen 1:33:03 h 28

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ATHLETES, IAAF. Abgerufen am 17. Oktober 2015.