Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013/Teilnehmer (Australien)

Der australische Leichtathletikverband entsandte zu den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 in Moskau ein Aufgebot von 47 Athleten, 19 Frauen und 28 Männer.[1]

AUS

AUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 1
Sally Pearson,
Silber: 100 m Hürden
Kimberley Mickle,
Silber: Speerwurf
Jared Tallent,
Bronze: 50 km Gehen

Liste der TeilnehmerBearbeiten

Disziplin Australien  Australien
Männer Frauen
100 m Melissa Breen
200 m Joshua Ross Melissa Breen
400 m Caitlin Sargent
800 m Alexander Rowe Kelly Hetherington
1500 m Zoe Buckman, 7. Platz, 4:05,77 min
5000 m Brett Robinson
Ben St. Lawrence
Jackie Areson
10.000 m Collis Birmingham
Ben St. Lawrence
Lara Tamsett
Marathon Martin Dent
Shawn Forrest
Nicole Chapple
Jane Fardell
Lauren Shelley
Jessica Trengove
100 m Hürden Sally Pearson  , 12,50 s
110 m Hürden
400 m Hürden Tristan Thomas Lauren Boden
3000 m Hindernis
20 km Gehen Dane Bird-Smith
Rhydian Cowley
Tanya Holliday
Regan Lamble
Jess Rothwell
Rachel Tallent
50 km Gehen Chris Erickson
Ian Rayson
Jared Tallent  , 3:40:03 h
4 × 100 m Jarrod Geddes
Nicholas Hough
Tim Leathart
Andrew McCabe
Isaac Ntiamoah
Joshua Ross
4 × 400 m Steven Solomon
Alexander Beck
Craig Burns
Tristan Thomas
8. Platz, 3:02,26 min
Ben Offereins
Joshua Ralph
Stabhochsprung
Hochsprung Brandon Starc
Weitsprung Fabrice Lapierre
Dreisprung
Kugelstoßen
Diskuswurf Benn Harradine
Julian Wruck
Dani Samuels
Hammerwurf
Speerwurf Hamish Peacock Kimberley Mickle  , 66,25 m
Kathryn Mitchell, 5. Platz, 63,77 m
Siebenkampf
Zehnkampf

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. International Association of Athletics Federations (IAAF), abgerufen am 9. August 2013