Der Leibert Cirque ist ein Bergkessel im ostantarktischen Viktorialand. Auf der Südseite der Olympus Range liegt er zwischen Mount Electra und Mount Dido. Nach Süden öffnet er sich zum Labyrinth.

Leibert Cirque
Lage Viktorialand, Ostantarktika
Gebirge Olympus Range, Transantarktisches Gebirge
Geographische Lage 77° 30′ 0″ S, 160° 55′ 0″ OKoordinaten: 77° 30′ 0″ S, 160° 55′ 0″ O
Leibert Cirque (Antarktis)
Leibert Cirque (Antarktis)

Das Advisory Committee on Antarctic Names benannte ihn 2004 nach Gregg Leibert, Hubschrauberpilot im United States Antarctic Program in sieben aufeinanderfolgenden Kampagnen zwischen 1996 und 1997.

Bearbeiten
  • Leibert Cirque. In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey, United States Department of the Interior, archiviert vom Original; (englisch).
  • Leibert Cirque auf geographic.org (englisch)