Hauptmenü öffnen

Lea Rädle (* 21. Januar 1993 in Hechingen) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Lea Rädle
Personalia
Geburtstag 21. Januar 1993
Geburtsort HechingenDeutschland
Größe 164 cm
Position Mittelfeldspielerin
Juniorinnen
Jahre Station
1998–2004 FC Wessingen
2004–2008 TSV Frommern
2008–2009 VfL Munderkingen
2009–2010 VfL Sindelfingen
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2013 VfL Sindelfingen 47 (6)
2013–2015 Citadel Bulldogs 18 (5)
2017– SC Freiburg II
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 11. Juni 2014

LebenBearbeiten

Rädle schloss im Sommer 2012 ihr Abitur am Gymnasium Hechingen ab und entschied sich im Frühjahr 2013 für ein Studium am renommierten Citadel Military College of South Carolina.[1]

FußballkarriereBearbeiten

Rädle startete ihre Karriere in der männlichen F-Jugend des FC Wessingen[2], bevor sie im Herbst 2004 in die D-Jugend des TSV Frommern wechselte.[3] Es folgten vier Jahre in den Jugendteams des TSV Frommern, bevor im Sommer 2008 ein Wechsel in die B-Jugend des VfL Munderkingen folgte. Rädle blieb nur ein Jahr bei Munderkingen, bevor sie zur in die A-Jugend des VfL Sindelfingen ging, dort rückte sie im Sommer 2010 in die Seniorenmannschaft auf.[4] In Sindelfingen spielte sie ihr Debüt am 15. August 2010 gegen den TSG 1899 Hoffenheim in der 2. Bundesliga Süd. Nachdem sie in zwei Spielzeiten in 34 Spielen zum Einsatz kam, erreichte sie mit dem VfL 2012 den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga, wo sie am 28. Oktober 2012 gegen SC 07 Bad Neuenahr ihr Bundesliga Debüt feierte. Rädle kam in der Saison 2012/2013 in 13 Bundesliga Spielen zum Einsatz[5], bevor sie sich im Herbst 2013 für ein Studium am renommierten Citadel Military College of South Carolina entschied. In Charleston, South Carolina spielte sie im Citadel Bulldogs Women Soccer Team der Citadel Military College of South Carolina. Rädle hielt sich seit Ende November 2016 in der 2. Mannschaft des SC Freiburg fit. Seit Anfang Oktober gehört Sie dem dortigen Zweitliga Kader an.[6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sponsoren - VfL Sindelfingen 1862 eV
  2. Kaum Privatleben außerhalb des Sports (Memento des Originals vom 6. März 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/woodz.schwarzwaelder-bote.de
  3. Gemeinde Bisingen: Jetzt gegen Frankfurt und Potsdam (Memento des Originals vom 6. März 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gemeinde-bisingen.de
  4. Lea Rädle - VfL Sindelfingen - Frauenfußball
  5. 11 Spielerinnen in Sindelfingen verabschiedet - FanSoccer
  6. Lea Raedle - The Citadel (Memento des Originals vom 6. März 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.citadelsports.com