Le Rosey

privates Internat in der Schweiz

Das Institut Le Rosey wurde 1880 gegründet und gilt als ein renommiertes privates Internat in der Schweiz. Der Hauptsitz der Schule befindet sich in Rolle am Genfersee; im Winter wird in der Dependance in Gstaad im Berner Oberland unterrichtet.

Le Rosey
ETH-BIB-Rolle, Le Rosey-LBS H1-024454.tif
Flugaufnahme 1964
Schulform Internat
Gründung 1880
Ort Rolle (Hauptsitz)
Gstaad (Dependance)
Kanton Waadt
Staat Schweiz
Koordinaten 514598 / 145891Koordinaten: 46° 27′ 32″ N, 6° 19′ 37″ O; CH1903: 514598 / 145891
Schüler 420
Lehrkräfte 200
Website www.rosey.ch
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Dem Artikel fehlt fast alles: Angaben zu Geschichte, aktuellen Entwicklungen, Schülerzahl und -struktur, Lehrpersonal, Leitung, Trägerschaft/Besitzer, pädagogisches Konzept, Curriculum, Schulleben, usw.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Schüler in den 1930er Jahren, von links: Mohammad Reza Pahlavi, Ali Reza, Abdolhossein Teymurtash und Hussein Fardust

Bekannte Ehemalige («Anciens Roséens»)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten