Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Le Portel liegt an der Opalküste. Umgeben wird Le Portel von den Nachbargemeinden Boulogne-sur-Mer im Norden, Outreau im Osten und Südosten, Équihen-Plage im Süden.

GeschichteBearbeiten

Bevor die Gemeinde als Le Portel (deutsch: kleiner Hafen) ihren Namen bekam, war sie in den Aufzeichnungen (so 858) als Turbodinghem (Haus des Turbod) bekannt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Fort de l’Heure
  • Festungsruine Fort de l’Heurt (errichtet 1803–1805)
  • Fort d’Alprech
  • Fort de Couppes
  • Fort du Mur de l’Atlantique

PersönlichkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Le Portel unterhält Partnerschaften mit folgenden Gemeinden:

WeblinksBearbeiten

  Commons: Le Portel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien