Hauptmenü öffnen

Le Hommet-d’Arthenay

ehemalige französische Gemeinde

Le Hommet-d’Arthenay ist eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Pont-Hébert mit 365 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Manche in der Region Normandie.

Le Hommet-d’Arthenay
Wappen von Le Hommet-d’Arthenay
Le Hommet-d’Arthenay (Frankreich)
Le Hommet-d’Arthenay
Gemeinde Pont-Hébert
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Saint-Lô
Koordinaten 49° 11′ N, 1° 11′ WKoordinaten: 49° 11′ N, 1° 11′ W
Postleitzahl 50620
Ehemaliger INSEE-Code 50248
Eingemeindung 1. Januar 2018
Status Commune déléguée
Website www.mairie-lehommetdarthenay.com

Kirche Saint Pierre

GeographieBearbeiten

Le Hommet-d’Arthenay liegt rund zehn Kilometer nordwestlich von Saint-Lô und wird vom Fluss Terrette durchquert.

GeschichteBearbeiten

Le Hommet-d’Arthenay entstand 1831 durch Zusammenlegung der Gemeinden Le Hommet und Saint-Pierre-d’Arthenay. Zum 1. Januar 2018 wurde die Gemeinde Le Hommet-d’Arthenay der Nachbargemeinde Pont-Hébert angegliedert. Sie gehörte zum Arrondissement Saint-Lô und zum Kanton Pont-Hébert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 369 358 336 326 339 326 426

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Manoir de la Ducrie (Ende 16. Jahrhundert)
  • gotische Kirche Saint-Pierre aus dem 16. Jahrhundert, Monument historique seit 1994
  • Tour carrée

WeblinksBearbeiten

  Commons: Le Hommet-d'Arthenay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien