Hauptmenü öffnen

Laurens De Vreese

belgischer Straßenradrennfahrer
Laurens De Vreese Straßenradsport
Laurens De Vreese (2015)
Laurens De Vreese (2015)
Zur Person
Geburtsdatum 29. September 1988
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Astana
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 25. April 2018

Laurens De Vreese (* 29. September 1988 in Gent) ist ein belgischer Straßenradrennfahrer.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Laurens De Vreese begann seine Karriere 2009 bei dem belgischen Profel Continental Team. In seinem ersten Jahr dort gewann er die Austragung des Frühjahrsklassikers Omloop Het Nieuwsblad für U23-Fahrer und Amateure. Außerdem belegte er 2009 den zweiten Platz bei dem Eintagesrennen Flèche Ardennaise und er wurde Etappenzweiter beim fünften Teilstück der Tour de Liège. 2010 wurde er belgischer Straßenmeister der U23. 2013 wurde er als kämpferischster Fahrer der Eneco Tour geehrt.

2017 hatte De Vreese seinen ersten Start bei einer großen Landesrundfahrt und belegte bei der Vuelta a España Platz 122 in der Gesamtwertung.

ErfolgeBearbeiten

2009
2010
  •   Belgischer Meister – Straßenrennen (U23)
2013

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Laurens De Vreese – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien