Hauptmenü öffnen

Laura Elßel

deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin

Laura Elßel (* 1993 in Berlin) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Musikerin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

2001 nahm sie im Duett beim Kiddy Contest mit dem Song "Nie mehr Schokolade" (einer Coverversion von Let’s Get Back to Bed – Boy!) teil.[1]

Bekanntheit erlangte sie insbesondere durch die Synchronisation der Schauspielerin Evanna Lynch, die die Rolle der Luna Lovegood in den Harry Potter-Filmen spielt. Des Weiteren synchronisierte Elßel in einigen Fernsehserien, darunter Blue Bloods – Crime Scene New York, Lilo & Stitch oder Medium – Nichts bleibt verborgen.

Laura Elßel ist seit 2011 Sopranistin im Berliner A-cappella-Ensemble VocaYou.[2]

Synchronrollen (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

SerienBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kiddy Contest L. ELSSEL & C. WIMMER - NIE MEHR SCHOKOLADE
  2. http://www.vocayou.de/band.php