Lasst sie reden (Talkshow)

russische Talkshow
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Vorlage:QS-FF/Keine Begründung angegeben

Fernsehsendung
Titel Lasst sie reden
Originaltitel Пусть говорят
Transkription Pust goworjat
Produktionsland Russland
Originalsprache Russisch
Genre Talkshow
Erscheinungsjahre seit 2001
Länge 60 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
DE: viermal wöchentlich Mo – Do
Premiere 23. Juli 2001 auf Perwy kanal
Moderation Dmitri Borisow

Lasst sie reden, im russischen Originaltitel Пусть говорят (Pust goworjat), ist eine Talkshow des zentralen russischen Fernsehprogramms Perwy kanal, die Montag bis Donnerstag jeweils ab 19.50 Uhr eine Stunde lang läuft.[1] Sie wird seit 23. Juli 2001 ausgestrahlt und von Andrei Malachow (* 1972) moderiert.[2] Nach einer Zuschauerumfrage (WZIOM) ist sie die beliebteste Fernseh-Sendereihe in Russland.[3][4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. aktuelle Programmvorschau auf 1tv.ru (russ.)
  2. Начались съемки первого выпуска «Пусть говорят» с новым ведущим. In: РБК. (rbc.ru [abgerufen am 15. August 2017]).
  3. Zitiert in der Selbstdarstellung der Sendung (russ.)
  4. Umfrageergebnisse auf wciom.com (engl.)