Laonome (Tochter des Guneus)

Laonome (altgriechisch Λαονόμη Laonómē), Tochter des Guneus von Pheneos, ist eine Gestalt der griechischen Mythologie.[1]

Laonome war die Gemahlin des Perseus-Sohnes Alkaios,[2] und mit ihm Mutter des Amphitryon,[3] der nach dem Tode seines Vaters die Herrschaft zu Tiryns übernahm.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pausanias, Beschreibung Griechenlands 8,14,2
  2. Bibliotheke des Apollodor 2,4,5
  3. Scholion zu Homer, Ilias 19,116