Hauptmenü öffnen

Langes Moor

Naturschutzgebiet im Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen, Deutschland

Das Lange Moor ist ein unter Naturschutz stehendes Moor im Landkreis Cuxhaven zwischen den Gemeinden Stinstedt im Norden, Armstorf im Osten und Lintig im Westen. Es besitzt rund 910 Hektar Fläche und wird beim Landkreis Cuxhaven mit der Kennzeichnung „LÜ 114“ gekennzeichnet.[1]

Langes Moor

IUCN-Kategorie IV – Habitat-/Species Management Area

Luftbild des Langen Moores im Februar 2013

Luftbild des Langen Moores im Februar 2013

Lage Östlich von Meckelstedt im nieder­sächsischen Landkreis Cuxhaven
Fläche 910,0 ha
Kennung NSG LÜ 114
WDPA-ID 164370
FFH-Gebiet 910,0 ha
Geographische Lage 53° 35′ N, 9° 0′ OKoordinaten: 53° 35′ 2″ N, 8° 59′ 57″ O
Langes Moor (Niedersachsen)
Langes Moor
Meereshöhe von 4 m bis 10 m
Einrichtungsdatum 2. Mai 1985
Verwaltung NLWKN

In diesem Gebiet liegen folgende Dörfer:

Inhaltsverzeichnis

EntwässerungBearbeiten

  • Abflüsse aus diesem Gebiet von Nord nach Süd in den Hadelner Kanal sind:
    • Der Stindstedter Randkanal zur Entwässerung von Stinstedt, Moorausmoor, Mittelstenahe, der Kanal führt bis nach Lamstedt.
    • Mooraue zur Entwässerung vom Gebiet zwischen Moorausmoor und Armstorf.
    • Bröckelbeck Bach zur Entwässerung vom Gebiet um Bröckelbeck.
    • Die Gösche zur Entwässerung von Moorausmoor, Neu- und Altbachenbruch
    • Die Mühe zur Entwässerung vom Gebiet um Mühedeich und dem Meckelstedter Moor.
  • Abfluss in den Bederkesaer See
    • Der Ankeloher Randkanal zur Entwässerung vom Gebiet zwischen Ankelohe, Lintig und Meckelstedt.
  • Abfluss in den Bederkesa-Geeste-Kanal
    • Obere Wittgeeste für die Entwässerung von Meckelstedt, Großhain und Armstorf

Integrierte MooreBearbeiten

  • Armstorfer Moor
  • Ausmoor
  • Basmoor
  • Eichholzmoor
  • Horbecks Moor
  • Kohlmoor
  • Kurzes Moor
  • Langenmoor
  • Meckelstedter Moor
  • Moorausmoor
  • Neues Moor
  • Tinnsmoor

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Naturschutzgebiet „Langes Moor“ in der Datenbank des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)