Hauptmenü öffnen

Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern

Landessozialgericht in Neustrelitz
Hauptgebäude des LSG M–V und der Zweigstelle des AG Waren (Müritz) in Neustrelitz

Das Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern ist das Landessozialgericht (LSG) des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Gerichtssitz und -bezirkBearbeiten

Der Sitz des LSG M–V wurde im Rahmen der Gerichtsstrukturreform am 2. März 2015 von Neubrandenburg nach Neustrelitz verlegt.[1] Das Landessozialgericht befindet sich hier zusammen mit der Zweigstelle Neustrelitz des Amtsgerichts Waren (Müritz) im denkmalgeschützten Gebäudekomplex Tiergartenstraße 5 / Ecke Töpferstraße 13a. Der straßenseitige öffentliche Zugang zu den Gerichten ist am Hauptgebäude Tiergartenstraße 5 entsprechend beschildert.

Der Gerichtsbezirk umfasst die Bezirke der zugehörigen Sozialgerichte und somit das gesamte Gebiet des Bundeslandes mit mehr als 1,6 Millionen Einwohnern.[2]

GebäudeBearbeiten

Im Gebäude Töpferstraße 13a befand sich vor Umwandlung in eine Zweigstelle des AG Waren (Müritz) das Amtsgericht Neustrelitz.[3] Das Gebäude war 1865 als Großherzogliches Landgericht mit Gerichtssaal gemeinsam mit dem dazugehörigen Gefängnisbau im Hof nach Plänen von Friedrich Wilhelm Buttel errichtet worden.

Das Gebäude Tiergartenstraße 5 wurde im 18. Jahrhundert als Bürgerhaus erbaut, dann vom regierenden Herzog von Mecklenburg-Strelitz angekauft und zunächst als Militärverwaltungsgebäude, später als großherzogliche Bibliothek mit Geheimen Archiv und Museum (Aufbewahrungsort der als „Georgium“ bekannten großherzoglichen Münz- und Altertümersammlung) genutzt.[4] Zu DDR-Zeiten befand sich im Gebäude eine Zweigstelle des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR (MfS). Der vom MfS als Untersuchungshaftanstalt genutzte Gefängnisbau im Hof ist heute ein Erinnerungsort an diese Zeit. Schwarze Stelen mit entsprechender Beschriftung auf dem am Gebäude vorbeiführenden Fußweg weisen darauf hin.

Das Landessozialgericht war zuvor in Neubrandenburg in einem denkmalgeschützten Gebäude in der Gerichtsstraße 10 untergebracht.[5]

Über- und nachgeordnete GerichteBearbeiten

Lage der Sozialgerichte in den jeweiligen Gerichtsbezirken in Mecklenburg-Vorpommern
  • SG Schwerin
  • SG Rostock
  • SG Stralsund
  • SG Neubrandenburg
  • Dem Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern ist das Bundessozialgericht übergeordnet. Nachgeordnete Gerichte sind die Sozialgerichte Neubrandenburg, Rostock, Schwerin und Stralsund.

    LeitungBearbeiten

    Präsidentin des Landessozialgerichts ist Birgit Freund.[6]

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. § 7 Abs. 1 des Gerichtsstrukturgesetzes in der Fassung vom 11. November 2013, GVOBl. M-V 1998, S. 444, 549.
    2. § 7 Abs. 2 des Gerichtsstrukturgesetzes in der Fassung vom 11. November 2013.
    3. Pressemeldung. Nr. 16/15. Justizministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern, 27. Februar 2015, archiviert vom Original am 2. April 2015; abgerufen am 6. November 2015.
    4. Projektseite historische-strassen.de des BMD (Bildungszentrum für Marktwirtschaft und Datenverarbeitung) GmbH Neustrelitz: Historische Straßen und Plätze (Memento des Originals vom 1. August 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.historische-strassen.deDie Häuser und Persönlichkeiten der Residenzstadt Neustrelitz (Memento des Originals vom 17. November 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.historische-strassen.deStadtteile Neustrelitz (Memento des Originals vom 17. November 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.historische-strassen.deInnenstadt von Neustrelitz (Memento des Originals vom 17. November 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.historische-strassen.deTiergartenstraße (Memento des Originals vom 17. November 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.historische-strassen.de, Abgerufen am 13. August 2015.
    5. Denkmalliste der Stadt Neubrandenburg.
    6. Informationen auf der Internetpräsenz (Memento des Originals vom 26. Juni 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mv-justiz.de des Gerichts.

    Koordinaten: 53° 21′ 36,7″ N, 13° 3′ 38,4″ O