Hauptmenü öffnen

Lampre-Merida/Saison 2013

Lampre-Merida/Saison 2013

Dieser Artikel listet Erfolge und Fahrer des Radsportteams Lampre-Merida in der Saison 2013 auf.

Erfolge in der UCI World TourBearbeiten

Datum Rennen Sieger
27. Juli Polen  1. Etappe Tour de Pologne Italien  Diego Ulissi
1. September Frankreich  Grand Prix Ouest France Italien  Filippo Pozzato

Erfolge in der UCI Africa TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger
15. Januar Gabun  2. Etappe La Tropicale Amissa Bongo 2.1 Italien  Andrea Palini

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger
16. Februar Italien  Trofeo Laigueglia 1.1 Italien  Filippo Pozzato
21. März Italien  2. Etappe Settimana Internazionale 2.1 Italien  Diego Ulissi
22. März Italien  3. Etappe Settimana Internazionale 2.1 Italien  Damiano Cunego
23. März Italien  4. Etappe Settimana Internazionale (EZF) 2.1 Italien  Adriano Malori
20.–24. März Italien  Gesamtwertung Settimana Internazionale 2.1 Italien  Diego Ulissi
25. Mai Deutschland  4. Etappe Bayern-Rundfahrt (EZF) 2.HC Italien  Adriano Malori
22.–26. Mai Deutschland  Gesamtwertung Bayern-Rundfahrt 2.HC Italien  Adriano Malori
21. August Italien  Coppa Agostoni 1.1 Italien  Filippo Pozzato
23. August Italien  Tre Valli Varesine 1.HC Kroatien  Kristijan Đurasek
21. September Italien  GP Costa degli Etruschi 1.1 Italien  Michele Scarponi
2. Oktober Italien  Mailand–Turin 1.HC Italien  Diego Ulissi
10. Oktober Italien  Coppa Sabatini 1.1 Italien  Diego Ulissi
12. Oktober Italien  Giro dell’Emilia 1.HC Italien  Diego Ulissi

Zugänge – AbgängeBearbeiten

MannschaftBearbeiten

Name Geburtstag Nationalität
Winner Anacona 11. August 1988 Kolumbien  Kolumbien
Matteo Bono 11. November 1983 Italien  Italien
Mattia Cattaneo 25. Oktober 1990 Italien  Italien
Davide Cimolai 13. August 1989 Italien  Italien
Damiano Cunego 19. September 1981 Italien  Italien
Luca Dodi 26. Mai 1987 Italien  Italien
Kristijan Đurasek 26. Juli 1987 Kroatien  Kroatien
Elia Favilli 31. Januar 1989 Italien  Italien
Roberto Ferrari 9. März 1983 Italien  Italien
Massimo Graziato 25. September 1988 Italien  Italien
Matthew Lloyd 24. Mai 1983 Australien  Australien
Adriano Malori 28. Januar 1988 Italien  Italien
Manuele Mori 9. August 1980 Italien  Italien
Przemysław Niemiec 11. April 1980 Polen  Polen
Andrea Palini 16. Juni 1989 Italien  Italien
Daniele Pietropolli 11. Juli 1980 Italien  Italien
Jan Polanc 6. Mai 1992 Slowenien  Slowenien
Filippo Pozzato 10. September 1981 Italien  Italien
Maximiliano Richeze 7. März 1983 Argentinien  Argentinien
Michele Scarponi 25. September 1979 Italien  Italien
José Serpa 17. April 1979 Kolumbien  Kolumbien
Simone Stortoni 7. Juli 1985 Italien  Italien
Miguel Ubeto1 2. September 1976 Venezuela  Venezuela
Diego Ulissi 15. Juli 1989 Italien  Italien
Davide Viganò 12. Juni 1984 Italien  Italien
Luca Wackermann 13. März 1992 Italien  Italien
Stagiaires Nationalität
Niccolò Bonifazio Italien  Italien
Enea Cambianica Schweiz  Schweiz
Valerio Conti Italien  Italien
1 Der Fahrer Miguel Ubeto wurde suspendiert.

WeblinksBearbeiten