La Salle (Vosges)

französische Gemeinde

La Sallee ist eine französische Gemeinde mit 393 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Vosges in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Saint-Dié-des-Vosges und zum Kanton Saint-Dié-des-Vosges-1 (bis 2015: Kanton Saint-Dié-des-Vosges-Ouest). Die Einwohner werden Sallois genannt.

La Salle
La Salle (Frankreich)
La Salle
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Vosges (88)
Arrondissement Saint-Dié-des-Vosges
Kanton Saint-Dié-des-Vosges-1
Gemeindeverband Saint-Dié-des-Vosges
Koordinaten 48° 19′ N, 6° 50′ OKoordinaten: 48° 19′ N, 6° 50′ O
Höhe 336–528 m
Fläche 4,61 km²
Einwohner 393 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 85 Einw./km²
Postleitzahl 88470
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von La Salle

GeografieBearbeiten

La Salle liegt etwa zehn Kilometer westnordwestlich von Saint-Dié-des-Vosges in den Vogesen. Umgeben wird La Salle von den Nachbargemeinden Saint-Remy im Norden, Nompatelize im Osten, La Bourgonce im Süden sowie Jeanménil im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 156 181 237 279 288 310 376 431
Quelle: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: La Salle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien