Hauptmenü öffnen

LaToy Williams (* 28. Mai 1988) ist ein bahamaischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

LebenBearbeiten

Mit dem bahamaischen Team wurde er bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin im Vorlauf der 4-mal-400-Meter-Staffel disqualifiziert und schied 2011 in Daegu im Vorlauf aus.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2013 in Moskau kam er über 400 m und in der 4-mal-400-Meter-Staffel nicht über die erste Runde hinaus.

2014 wurde er bei den Commonwealth Games in Glasgow Fünfter im Einzelbewerb und gewann mit der bahamaischen 4-mal-400-Meter-Stafette Silber. 2015 scheiterte er bei den Panamerikanischen Spielen in Toronto über 400 m im Vorlauf und kam in der 4-mal-400-Meter-Staffel auf den vierten Platz.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten