Hauptmenü öffnen
Lüttich–Bastogne–Lüttich 2016 Cycling (road) pictogram.svg
Allgemeines
Ausgabe102. Lüttich–Bastogne–Lüttich
RennserieUCI WorldTour 2016 1.UWT
Datum24. April 2016
Gesamtlänge248 km
AustragungslandBEL Belgien
StartLüttich
ZielAns
Teams25
Fahrer am Start200
Fahrer im Ziel154
Durchschnitts­geschwindigkeit38,701 km/h
Ergebnis
SiegerNED Wout Poels (Sky)
ZweiterSUI Michael Albasini (Orica-GreenEDGE)
DritterPOR Rui Costa (Lampre-Merida)
Liege-Bastogne-Liege 2016.png
◀ 20152017 ▶
Dokumentation Wikidata-logo S.svg

Das 102. Lüttich–Bastogne–Lüttich war ein belgisches Straßenradrennen. Das Eintagesrennen fand am Sonntag, den 24. April 2016, statt. Der Start erfolgte in Lüttich. Nach etwa 120 km war in Bastogne der Wendepunkt. Das Ziel befand nach 253 km in Ans, einem Vorort von Lüttich. Zudem gehört das Radrennen zur UCI WorldTour 2016 und war das dreizehnte von insgesamt 28 Rennen dieser Serie.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

RennergebnisBearbeiten

# Fahrer Team Zeit
Sieger Niederlande  Wout Poels Team Sky 6h 24' 29"
2. Schweiz  Michael Albasini Orica GreenEdge gl. Zeit
3. Portugal  Rui Costa Lampre-Merida gl. Zeit
4. Spanien  Samuel Sanchez BMC Racing Team +0' 04"
5. Russland  Ilnur Sakarin Team Katusha +0' 09"
6. Frankreich  Warren Barguil Team Giant-Alpecin +0' 11"
7. Tschechien  Roman Kreuziger Tinkoff +0' 12"
8. Spanien  Joaquim Rodríguez Team Katusha gl. Zeit
9. Niederlande  Bauke Mollema Trek-Segafredo gl. Zeit
10. Italien  Diego Rosa Astana Pro Team gl. Zeit

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lüttich–Bastogne–Lüttich 2016 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien