Lübecker Rat 1625

Der Rat der Hansestadt Lübeck im Jahr 1625.

Der Lübecker Rat 1625 als Oberhof

GemäldeBearbeiten

Der Maler Hans von Hembsen überlieferte eine Sitzung des Lübecker Rates als Obergericht aus dem Jahr 1625 als Staffage für ein Interieur des Lübecker Rathauses. Das Bild gibt den damaligen baulichen Zustand des später im Rokoko-Stil umgestalteten heutigen Audienzsaals im Lübecker Rathaus wieder. In den Medaillons an den Ecken befinden sich die Porträts der vier Bürgermeister, welche 1625 im Amt waren: oben links Alexander Lüneburg (1560–1627), oben rechts Johann Vinhagen (1564–1630), unten links Lorenz Möller (1560–1634) und unten rechts Heinrich Köhler (1576–1641). Sie hatten ihren Sitzplatz. Sie hatten ihren Sitzplatz im Saal an der linken Wand unter dem Porträt des Kaisers und dem Lübecker Doppeladler daneben hatten. Die übrigen Ratsherren reihten sich nach Dienstalter auf der Bank ein. Mit dem Rücken zum restlichen Saal saßen die Syndicii und Sekretäre. Im Vordergrund steht unter mehreren Bürgern, die darauf warten, dass ihr Anliegen vom Rat gehört wird, als einzige anwesende Frau die Äbtissin des St.-Johannis-Klosters in Lübeck. Hembsens Gemälde befindet sich heute im St. Annen Museum Lübeck.

BürgermeisterBearbeiten

SyndiciBearbeiten

RatsherrnBearbeiten

Name und Lebensdaten Ratslinie Nr. Eintritt in den Rat Besonderheiten und Anmerkungen Abbildung
Thomas von Wickede (1566–1626)
713 1589 Zirkelgesellschaft
Hieronymus Lüneburg 730 1610 Jurist, Zirkelgesellschaft
Heinrich Brömse (Politiker, 1569) 731 1610 Jurist, Zirkelgesellschaft. Sein Wappen an einem Pfeiler der Aegidienkirche.
Jürgen Pavels
(* 1568; † 1645)
734 1612 Testamentsvollstrecker und Gründungsvorstand der Parcham’schen Stiftung. Er wurde 1640 geadelt und nannte sich dann Georg Paulsen von Weissenow.
Paul Kerkring 737 1617 Zirkelgesellschaft
Alexander Lüneburg († 1625) 738 1617 Studierte ab 1594 in Rostock. Zirkelgesellschaft
Bernhard Wedemhof 740 1617 Jurist
Hartwig von Stiten 741 1619 Zirkelgesellschaft und Rigafahrer
Thomas Störning 742 1619
Adrian Müller 743 1619
Johann Petersen (Ratsherr) 744 1619
Georg von Lengerke 745 1619
Franz Prünsterer 746 1619
Christoph Gerdes
(* 1590; † 1661)
747 1625 1627 Bürgermeister
Gerhard Reuter 748 1625
Johann Kampferbeke
(* 1579/80; † 1639)
749 1625 1634 Bürgermeister
Heinrich Remmers 750 1625

RatssekretäreBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Emil Ferdinand Fehling: Lübeckische Ratslinie. Lübeck 1925
  • Friedrich Bruns: Die Lübecker Syndiker und Ratssekretäre bis zur Verfassungsänderung von 1851, in: ZVLGA Band 29 (1938), S. 91–168.
  • Friedrich Bruns, Hugo Rahtgens, Lutz Wilde: Die Bau- und Kunstdenkmäler der Hansestadt Lübeck. Band I, 2. Teil: Rathaus und öffentliche Gebäude der Stadt. Max Schmidt-Römhild, Lübeck 1974, S. 155–162, ISBN 3-7950-0034-3

WeblinksBearbeiten

Commons: 1625 in Lübeck – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien