Hauptmenü öffnen

Kurt-Victor Selge (* 3. März 1933 in Bremen) ist ein deutscher evangelischer Theologe.

LebenBearbeiten

Nach der Promotion am 22. Juli 1961 zum Dr. theol. in Heidelberg und der Habilitation 1969 (Normen der Christenheit im Streit um Ablaß und Kirchenautorität 1518) ebenda lehrte er ab 1973 als Professor an der Universität Heidelberg. 1973 war er Gastdozent in Perth. An die Kirchliche Hochschule Berlin wurde er 1977 berufen.

Er leitete die Schleiermacher-Forschungsstelle Berlin und ist entpflichtetes ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (Geisteswissenschaften).

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • Die ersten Waldenser. Mit Edition des Liber antiheresis des Durandus von Osca (= Arbeiten zur Kirchengeschichte. Band 37). De Gruyter, Berlin 1967, OCLC 1067292483 (zugleich Dissertation, Heidelberg 1961).
  • Einführung in das Studium der Kirchengeschichte (= Die Theologie). Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1982, ISBN 3-534-05664-7.

WeblinksBearbeiten