Kurd (Ungarn)

Gemeinde in Ungarn

Kurd ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Dombóvár im Komitat Tolna.

Kurd
Wappen von Kurd
Kurd (Ungarn)
Kurd
Basisdaten
Staat: Ungarn Ungarn
Region: Südtransdanubien
Komitat: Tolna
Kleingebiet bis 31.12.2012: Dombóvár
Kreis seit 1.1.2013: Dombóvár
Koordinaten: 46° 27′ N, 18° 19′ OKoordinaten: 46° 26′ 52″ N, 18° 18′ 58″ O
Fläche: 31,19 km²
Einwohner: 1.232 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 39 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 74
Postleitzahl: 7226
KSH-kód: 20507
Struktur und Verwaltung (Stand: 2020)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: János Müller[1] (parteilos)
Postanschrift: Petőfi Sándor u. 11
7226 Kurd
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Geografische LageBearbeiten

Kurd liegt ungefähr 16 Kilometer nordöstlich der Stadt Dombóvár, an dem Fluss Kapos. Nachbargemeinden sind Csibrák, Döbrököz, Gyulaj und Mekényes.

GemeindepartnerschaftBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

VerkehrBearbeiten

In Kurd treffen die Landstraßen Nr. 6532 und Nr. 6538 aufeinander. Die Gemeinde ist angebunden an die Eisenbahnstrecke Budapest–Szentlőrinc.

LiteraturBearbeiten

  • Kurd – Településképi Arculati Kézikönyv. Hrsg. von der Gemeindeverwaltung, Kurd 2018.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Helyi önkormányzati választások 2019 - Kurd (Tolna megye). Nemzeti Választási Iroda, 13. Oktober 2019, abgerufen am 3. Mai 2020 (ungarisch).

WeblinksBearbeiten