Kumrovec

Dorf und Gemeinde in Kroatien

Kumrovec ist ein Dorf und die zugehörige Gemeinde (Općina) in der Gespanschaft Krapina-Zagorje im Norden Kroatiens. Im Jahre 2011 hatte die Gemeinde 1.588 Einwohner. Kumrovec ist bekannt als Geburtsort von Josip Broz Tito (1892–1980), dem langjährigen diktatorischen Staatschef Jugoslawiens.

Kumrovec
Wappen
Wappen
Kumrovec (Kroatien)
Koordinaten: 46° 4′ 35″ N, 15° 40′ 50″ O
Basisdaten
Staat: Kroatien Kroatien
Gespanschaft: Flagge der Gespanschaft Krapina-Zagorje Krapina-Zagorje
Fläche: 16 km²
Einwohner: 1.588 (2011)
Bevölkerungsdichte: 99 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 049
Postleitzahl: 49 295
Kfz-Kennzeichen: KR
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Dragutin Ulama (SDP)
Website:

GeografieBearbeiten

Kumrovec liegt unmittelbar an der Grenze zu Slowenien und ist etwa 45 Kilometer von der kroatischen Hauptstadt Zagreb entfernt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Titos Geburtshaus und Bronzestandbild in Kumrovec (2013).

In Kumrovec gibt es zwei Sehenswürdigkeiten: das Geburtshaus Titos mit der bronzenen Tito-Statue, die von Antun Augustinčić geschaffen wurde sowie das Freilichtmuseum Etno-selo Kumrovec.

Am Rand des Ortes steht ein Obelisk zum Gedenken an Antun Mihanović, der 1835 die Nationalhymne Kroatiens Lijepa naša domovino schrieb.

 
Denkmal zum 100. Jahrestag der Uraufführung an der Straße zwischen Klanjec und Kumrovec.

WeblinksBearbeiten

Commons: Kumrovec – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien