Krummer Bach

Fluss in Deutschland
Krummer Bach
Der Krumme Bach beim Dorf Buckau

Der Krumme Bach beim Dorf Buckau

Daten
Gewässerkennzahl DE: 5872314
Lage Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg, Deutschland
Flusssystem Elbe
Abfluss über Buckau → Havel → Elbe → Nordsee
Quelle südwestlich des Dorfes Buckau
52° 12′ 30″ N, 12° 19′ 8″ O
Mündung im Dorf Buckau in den Fluss BuckauKoordinaten: 52° 13′ 16″ N, 12° 19′ 55″ O
52° 13′ 16″ N, 12° 19′ 55″ O

Länge 2,1 km[1]
Einzugsgebiet 5,02 km²[2]
Gemeinden Buckautal

Der Krumme Bach entspringt im nördlichen Hohen Fläming beim zu Buckautal gehörenden Dorf Buckau und entwässert nach Nordosten zur Buckau und über diese zur Havel. Er läuft der Buckau von links zu.

VerlaufBearbeiten

Das knapp einen Kilometer lange Flämingfließ entspringt am Nordhang eines zum Hohen Fläming gehörenden 87 Meter hohen Hügels zwischen den Dörfern Buckau, Dretzen und Rottstock im Forst Schweinitz. Zunächst fließt der Krumme Bach nach Norden, schwenkt nach nicht ganz fünfhundert Metern nach Osten bis Nordosten. Er nimmt ein kleines Fließ von rechts auf. Nach insgesamt neunhundert Metern erreicht der Krumme Bach Buckau, wo er in den gleichnamigen Fluss einmündet. Das Einzugsgebiet des Flusses beträgt etwa fünf Quadratkilometer.

SchutzgebieteBearbeiten

Der Krumme Bach liegt vollständig im Naturpark Hoher Fläming, im Landschaftsschutzgebiet Hoher Fläming-Belziger Landschaftswiesen und im FFH-Gebiet Buckau und Nebenfließe. Teile sind als geschützte Biotope ausgewiesen.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Krummer Bach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fließgewässerverzeichnis gewnet25 (Version 4.0, 24. April 2014) beim Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, abgerufen am 4. Mai 2015.
  2. http://metaver.de/kartendienste
  3. Teilblatt Südwest Schutzgebiete. In: Landkreis Potsdam-Mittelmark Landschaftsrahmenplan. Büro für Umwelt- und Landschaftsplanung, archiviert vom Original am 7. August 2011; abgerufen am 7. Juni 2014.