Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament

Der Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament (KEK) ist ein großes Sammelwerk von Bibelkommentaren zum Neuen Testament. Er wird, da er seit mehr als 175 Jahren lieferbar ist, auch als eines der traditionsreichsten Kommentarwerke der neutestamentlichen Wissenschaft bezeichnet.

Die Bände erscheinen im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht.

Herausgeber

Bearbeiten

Begründet wurde die Reihe von Heinrich August Wilhelm Meyer. Nach dem Tod von Meyer gab es von 1873 bis 1971 keinen Herausgeber der Reihe. Ferdinand Hahn war dann Herausgeber von 1976 bis 1997 und Dietrich-Alex Koch fungiert ab 1998 in dieser Position.[1]

Auflagen

Bearbeiten
  • Das Neue Testament Griechisch
    • Das Neue Testament Griechisch nach den besten Hülfsmitteln kritisch revidirt mit einer neuen Deutschen Übersetzung von Heinr. Aug. Wilh. Meyer (=Das Neue Testament Griechisch nach den besten Hülfsmitteln kritisch revidirt mit einer neuen Deutschen Übersetzung und einem kritischen und exegetischen Kommentar von Heinr. Aug. Wilh. Meyer. Erster Theil den Griechischen Text und die Deutsche Übersetzung enthaltend.) Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1829.
      • Erste Abtheilung die vier Evangelien.[2]
      • Zweite Abtheilung die Apostelgeschichte, die neutestamentlichen Briefe und die Apokalypse.[3]
  • Frühe Auflagen des Kommentars
    • Heinr. Aug. Wilh. Meyer: Kritisch exegetisches Handbuch über die Evangelien des Matthäus, Markus und Lukas[4] (=Das Neue Testament Griechisch nach den besten Hülfsmitteln kritisch revidirt mit einer neuen Deutschen Übersetzung und einem kritischen und exegetischen Kommentar von Heinr. Aug. Wilh. Meyer. Zweiter Theil den Kommentar enthaltend. Erste Abtheilung die Evangelien des Matthäus, Markus und Lukas)[5] (= Kritisch exegetischer Kommentar über das Neue Testament von Heinr. Aug. Wilh. Meyer. Erste Abtheilung die Evangelien des Matthäus, Markus und Lukas umfassend)[6]. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1832.
    • Heinr. Aug. Wilh. Meyer: Kritisch exegetisches Handbuch über die Apostelgeschichte[7] (=Das Neue Testament Griechisch nach den besten Hülfsmitteln kritisch revidirt mit einer neuen Deutschen Übersetzung und einem kritischen und exegetischen Kommentar von Heinr. Aug. Wilh. Meyer. Zweiter Theil den Kommentar enthaltend. Erste Abtheilung die Apostelgeschichte)[8] (= Kritisch exegetischer Kommentar über das Neue Testament von Heinr. Aug. Wilh. Meyer. Erste Abtheilung die Apostelgeschichte umfassend)[9]. Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen 1835.

Die Auflagen im Folgenden beziehen sich beispielhaft auf die 16. Abteilung, Offenbarung des Johannes:

Die ersten vier Auflagen erschienen in der Bearbeitung von Friedrich Düsterdieck:

  • 1. Auflage 1859
  • 2. Auflage 1865
  • 3. Auflage 1877
  • 4. Auflage 1887

Die folgenden beiden Auflagen erschienen in Bearbeitung von Wilhelm Bousset:

  • 5. Auflage 1896
  • 6. Auflage 1906

Die derzeit aktuellen Ausgaben (Hrsg. Dietrich-Alex Koch):

Kommentar zu den Apostolischen Vätern (KAV), Ergänzungsreihe zum KeK

Bearbeiten

Die Ergänzungsreihe umfasst derzeit acht Bände, sieben sind bereits veröffentlicht. Herausgeber (Stand 2016) waren und sind Norbert Brox †, Georg Kretschmar †, Kurt Niederwimmer sowie Ferdinand Rupert Prostmeier.

Die Bände zur Didache, zum Ersten und Zweiten Clemensbrief, zu den Polykarpbriefen, zum Martyrium des Polykarp, zum Hirt des Hermas und zum Barnabasbrief sind bereits erschienen. Band vier zu den Ignatiusbriefen ist noch in Vorbereitung.

Literatur

Bearbeiten

Eve-Marie Becker, Friedrich W. Horn und Dietrich-Alex Koch (Hrsg.): Der „Kritisch-exegetische Kommentar“ in seiner Geschichte. H.  A.  W. Meyers KEK von seiner Gründung 1829 bis heute (= Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament. Sonderband). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2018, ISBN 978-3-525-51640-9. - Leseprobe: Vorwort und Einführung, Inhalt, Anfang Einleitung

Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. ausführlich dazu Dietrich-Alex Koch im Abschnitt III. Anhänge in: Der „Kritisch-exegetische Kommentar“ in seiner Geschichte.
  2. Titelseite Das Neue Testament Griechisch 1 Evangelien 1829 in der Google-Buchsuche
  3. Titelseite Das Neue Testament Griechisch 2 Apg, Briefe, Apk 1829 in der Google-Buchsuche
  4. Titelseite Handbuch Mt Mk Lk 1832 in der Google-Buchsuche
  5. Titelseite Das Neue Testament Griechisch Mt Mk Lk 1832 in der Google-Buchsuche
  6. Titelseite Kommentar über das Neue Testament Mt Mk Lk 1832 in der Google-Buchsuche
  7. Titelseite Handbuch Apg 1835 in der Google-Buchsuche
  8. Titelseite Das Neue Testament Griechisch Apg 1835 in der Google-Buchsuche
  9. Titelseite Kommentar über das Neue Testament Apg 1835 in der Google-Buchsuche