Hauptmenü öffnen

Kriéger Automobil

ehemaliger Automobilhersteller
Kriéger Automobil AG
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1905
Auflösung 1907
Sitz Berlin, Deutschland
Branche Automobilhersteller

Kriéger Automobil AG war ein deutscher Hersteller von Automobilen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen war eine Zweigstelle von Compagnie Parisienne des Voitures Électriques Système Kriéger. Der Firmensitz war in der Wilhelmstraße 131/132 in Berlin. 1905 begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Kriéger. 1907 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Das Unternehmen stellte Luxusautomobile mit Elektromotoren her. Außerdem entstanden Omnibusse mit benzin-elektrischem Antrieb.

LiteraturBearbeiten