Kreis Hajdúnánás

Kreis in Ungarn

Der Kreis Hajdúnánás (ungarisch Hajdúnánási járás) ist ein Kreis im Norden des ostungarischen Komitats Hajdú-Bihar. Er grenzt im Südwesten an den Kreis Balmazújváros und im Osten an den Kreis Hajdúböszörmény. Im Westen bildet das Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén (Kreis Mezőcsát und Kreis Tiszaújváros) die Grenze, im Norden das Komitat Szabolcs-Szatmár-Bereg (Kreis Tiszavasvári).

Kreis
Hajdúnánási járás
Hajdúnánás

Lage des Kreises in Ungarn
Basisdaten
Staat Ungarn
Komitat Hajdú-Bihar
Sitz Hajdúnánás
Fläche 547,3 km²
Einwohner 29.115 (1. Januar 2016)
Dichte 53 Einwohner pro km²

Geschichte

Bearbeiten

Der zur Verwaltungsreform in Ungarn Anfang 2013 neu geschaffene Kreis entstand größtenteils aus dem Ende 2012 aufgelösten Kleingebiet Polgár (ungarisch Polgári kistérség). Der neue Kreis wurde zudem noch vergrößert um den Kreissitz aus dem östlicher gelegenen Kleingebiet Hajdúböszörmény (ungarisch Hajdúböszörményi kistérség).

Gemeindeübersicht

Bearbeiten

Der Kreis Hajdúnánás hat eine durchschnittliche Gemeindegröße von 4.853 Einwohnern auf einer Fläche von 91,21 Quadratkilometern. Die Bevölkerungsdichte des zweitbevölkerungsärmsten Kreises ist niedriger als der Wert des gesamten Komitats. Verwaltungssitz ist die größte Stadt Hajdúnánás, im Osten des Kreises gelegen.

Gemeinde Status Herkunft
Kleingebiet
Einwohnerzahl Fläche (km²) Bevölkerungs-
dichte (Ew./km²)
01.10.2011 01.01.2013 01.01.2016
Folyás Gemeinde Polgár 349 317 289 53,94 5,4
Görbeháza Gemeinde Polgár 2.454 2.450 2.346 80,20 29,3
Hajdúnánás Stadt Hajdúböszörmény 17.063 17.168 17.038 259,62 65,6
Polgár Stadt Polgár 8.098 8.062 7.908 97,44 81,2
Tiszagyulaháza Gemeinde Polgár 748 726 683 20,78 32,9
Újtikos Gemeinde Polgár 902 915 851 35,29 24,1
Kreis Hajdúnánás 29.614 29.638 29.115 547,27 53,2

PDF- und XLS-Dateien:
Volkszählung 2011: [1][2]
2013: [3]; 2016: [4]

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. KSH: 2011. Évi Népszámlálás. In: 3. Területi adatok. KSH, abgerufen am 26. Dezember 2016 (ungarisch, auch über: https://terezvaros.hu/testuleti/nepsz2011-3/pdf/nepsz2011_03_09.pdf).
  2. KSH: Regional data – Hajdú-Bihar county. KSH, abgerufen am 26. Dezember 2016 (englisch, 4. Data on Localities).
  3. KSH: Gazetteer of Hungary, 1st January, 2013. KSH, abgerufen am 25. März 2017 (ungarisch/englisch).
  4. KSH: Gazetteer of Hungary, 1st January, 2016. KSH, abgerufen am 25. März 2017 (ungarisch/englisch).