Kor Royal Cup

Der Kor Royal Cup (offiziell thailändisch ฟุตบอลถ้วยพระราชทาน, RTGS Futbon Thuai Phraratchathan, „königlich verliehener Fußballpokal“; kurz ถ้วย ก Thuai Ko; ‚ก‘ (kor) ist der erste Buchstabe des thailändischen Alphabets, entspricht also „A-Pokal“) war die Trophäe der höchsten Thailändischen Fußballliga. Bis 1963 trug er den Namen Yai Cup (ถ้วยใหญ่ Thuai Yai, übersetzt „großer Pokal“). Er wurde von der Football Association of Thailand begründet und zum ersten Mal im Jahre 1906 ausgespielt. Erster Gewinner des Pokals war das Department of Performing Arts.

1996 ersetzte die neu gegründete Thailand Premier League den Kor Royal Cup. Die FAT setzte von da an Kor Royal Cup als Super Cup der Thailand Premier League ein. Dabei spielen der Meister gegen den zweitplatzierten der abgelaufenen Saison um den Cup.

Neben dem „großen“ oder „A-Pokal“ gibt es noch einen weiteren, königlich verliehenen Pokal, den Khǒr Royal Cup (thailändisch ถ้วยพระราชทาน ข, RTGS Thuai Phraratchathan Kho; ‚ข‘ (khǒr) ist der zweite Buchstabe des thailändischen Alphabets, entspricht also einem „B-Pokal“), ehemals Thuai Noi (ถ้วยน้อย, „kleiner Pokal“). Dieser wird von den Vereinen der dritten Liga ausgespielt.

MeisterschaftsgeschichteBearbeiten

Kor Royal Cup (1996 bis 2016)Bearbeiten

Der Gewinner des Kor Royal Cup wird in nur einem Spiel ermittelt. Bis zur Wiedereinführung des Thai FA Cup im Jahr 2009, trafen der aktuelle Meister und der Zweitplatzierte der abgelaufenen Thailand Premier League Saison aufeinander. Seit 2009 der Meister und amtierende Pokalsieger.

Saison Gewinner
2007 Ostospa M-150 FC
2008 Chonburi FC
2009 Chonburi FC
2010 Muangthong United
2011 Chonburi FC
2012 Chonburi FC
2013 Buriram United
2014 Buriram United
2015 Buriram United
2016 Buriram United

[1]

Kor Royal Cup (1906–1995)Bearbeiten

Bis 1995 war der Kor Royal Cup der Titel der höchsten Thailändischen Spielklasse.

Saison Meister
1995 FC Thai Farmers Bank
1994 FC Bangkok Bank
1993 FC Thai Farmers Bank
1992 FC Thai Farmers Bank
1991 FC Thai Farmers Bank
1990 Port Authority
1989 FC Krung Thai Bank
1988 FC Krung Thai Bank
1987 FC Royal Thai Air Force
1986 FC Bangkok Bank
1985 Port Authority
1984 FC Bangkok Bank
1983 FC Royal Thai Army
1982 FC Raj Pracha
1981 FC Bangkok Bank
1980 FC Raj Pracha
1979 Port Authority
1978 Port Authority
1977 FC Raj-Vithi
1976 Port Authority
1975 FC Raj-Vithi
1974 Port Authority
1973 FC Raj-Vithi
1972 Port Authority
 
Saison Meister
1971 FC Raj Pracha
1970 FC Raj Pracha
1969 FC Raj-Vithi
1968 Port Authority
1967 FC Bangkok Bank
FC Royal Thai Air Force
1966 FC Bangkok Bank
1965 FC Royal Thai Police
1964 FC Bangkok Bank
1963 FC Royal Thai Air Force
1962 FC Royal Thai Air Force
1961 FC Royal Thai Air Force
1960 FC Royal Thai Air Force
1959 FC Royal Thai Air Force
1958 FC Royal Thai Air Force
1957 FC Royal Thai Air Force
1956 Hainan Association of Thailand
1955 Chula-Alumni Association
1954 FC Hakka
1953 FC Royal Thai Air Force
1952 FC Royal Thai Air Force
1951 Chai Sod
1950 fand nicht statt
 
Saison Meister
1949 Assumption Academy
1948 Bang Rak Academy
1932–1947 fand nicht statt
1931 Thailand Post
1930 Assumption Academy
1929 Suan-Kulab-Wittayalai-Schule
1928 Suan-Kulab-Wittayalai-Schule
1927 Kong Dern Rot
1926 Kong Dern Rot
1925 fand nicht statt
1924 Royal Thai Naval Academy
1923 Royal Thai Naval Academy
1922 Royal Military Academy
1921 Royal Military Academy
1920 Chulalongkorn University
1919 Vajiravudh College
1918 Vajiravudh College
1917 Vajiravudh College
1907–1916 fand nicht statt
1906 Department of Performing Arts

Titel wurde geteilt

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Thailand-Premier-League-Ergebnisse auf RSSSF (eng)

WeblinksBearbeiten