Kleinröda

Ortsteil von Starkenberg

Kleinröda ist ein Ortsteil der Gemeinde Starkenberg im Landkreis Altenburger Land in Thüringen.

Kleinröda
Gemeinde Starkenberg
Koordinaten: 51° 0′ 20″ N, 12° 17′ 43″ O
Höhe: 250 m ü. NN
Einwohner: 101 (2012)
Eingemeindung: 1923
Eingemeindet nach: Posa
Postleitzahl: 04617
Vorwahl: 03448
Kleinröda (Thüringen)
Kleinröda

Lage von Kleinröda in Thüringen

Ostseite von Kleinröda
Ostseite von Kleinröda

LageBearbeiten

Kleinröda liegt drei Kilometer nordwestlich von Starkenberg in direkter Nachbarschaft zu Neuposa und unweit der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Die geographische Höhe des Ortes beträgt 250 m ü. NN.[1] Die Gegend ist durch Ackerbau- und Bergbaugebiet gekennzeichnet. Verkehrsmäßig liegt der Ort an der Landesstraße 1361.

GeschichteBearbeiten

Kleinröda ist im Gegensatz zu Großröda eines der jüngsten Orte im Altenburger Land, da es erst 1703 gegründet wurde. Die Gründer des Orts waren die Besitzer des südwestlich gelegenen Ritterguts Röda. Seit der Anlage des neuen Orts unterteilte man in Groß- und Kleinröda. Das Dorf gehörte zum wettinischen Kreisamt Altenburg[2][3], welches bis 1826 unter der Hoheit des Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg stand. Bei der Neuordnung der Ernestinischen Herzogtümer im Jahr 1826 kam der Ort zum Herzogtum Sachsen-Altenburg.

Nach der Verwaltungsreform im Herzogtum gehörte Kleinröda bezüglich der Verwaltung zum Ostkreis (bis 1900)[4] bzw. zum Landratsamt Altenburg (ab 1900).[5] Juristisch war ab 1879 das Amtsgericht Altenburg und seit 1906 das Amtsgericht Meuselwitz für den Ort zuständig. Das Dorf gehörte ab 1918 zum Freistaat Sachsen-Altenburg, der 1920 im Land Thüringen aufging. 1922 wurde Kleinröda dem Landkreis Altenburg zugeordnet.

1923 erfolgte die Eingemeindung nach Posa. Mit diesem kam der Ort im Jahr 1952 zum Kreis Altenburg im Bezirk Leipzig und am 1. Januar 1974 zur Gemeinde Starkenberg. Im Jahr 2012 lebten im Ortsteil 101 Personen.[6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Amtliche topographische Karten Thüringen 1:10.000. LK Altenburg, LK Greiz, Kreisfreie Stadt Gera. In: Thüringer Landesvermessungsamt (Hrsg.): CD-ROM Reihe Top10. CD 5. Erfurt 1999.
  2. Das Amt Altenburg im Buch „Geographie für alle Stände“ in der Google-Buchsuche, ab Seite 201
  3. Die Orte des Amts Altenburg in der Google-Buchsuche, ab S. 83
  4. Der Ostkreis des Herzogtums Sachsen-Altenburg im Gemeindeverzeichnis 1900
  5. Das Landratsamt Altenburg im Gemeindeverzeichnis 1900
  6. Kleinröda auf der Webseite der Gemeinde Starkenberg Abgerufen am 14. Mai 2012

WeblinksBearbeiten

 Commons: Kleinröda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien