Klas Dahlbeck

schwedischer Eishockeyspieler
SchwedenSchweden  Klas Dahlbeck Eishockeyspieler
Klas Dahlbeck
Geburtsdatum 6. Juli 1991
Geburtsort Katrineholm, Schweden
Größe 189 cm
Gewicht 88 kg
Position Verteidiger
Nummer #34
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2011, 3. Runde, 79. Position
Chicago Blackhawks
Karrierestationen
bis 2009 Växjö Lakers Hockey
2009–2012 Linköpings HC
2012–2015 Rockford IceHogs
2015–2016 Arizona Coyotes
2016–2018 Carolina Hurricanes
seit 2018 HK ZSKA Moskau

Klas Dahlbeck (* 6. Juli 1991 in Katrineholm) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2018 beim HK ZSKA Moskau in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

KarriereBearbeiten

Klas Dahlbeck begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung von Katrineholm Hockey. Anschließend war er von 2007 bis 2009 in der Nachwuchsabteilung der Växjö Lakers aktiv, wobei er in der Saison 2008/09 parallel in fünf Partien als Leihspieler für den Gislaveds SK in der drittklassigen Division 1 zum Einsatz kam. Zur Saison 2009/10 wechselte der Verteidiger zum Linköpings HC, für dessen Profimannschaft er in der Elitserien in seinem Rookiejahr in insgesamt neun Spielen punkt- und straflos blieb. Zudem lief er als Leihspieler in zwei Spielen für den Drittligisten Mjölby Hockey auf.

In der Saison 2010/11 steigerte sich Dahlbeck auf acht Torvorlagen in insgesamt 54 Elitserien-Einsätzen. Zudem stand er in acht Spielen in der European Trophy auf dem Eis. Anschließend wurde er im NHL Entry Draft 2011 in der dritten Runde als insgesamt 79. Spieler von den Chicago Blackhawks ausgewählt. Im Mai 2012 unterzeichnete er einen Einstiegsvertrag bei den Blackhawks, die ihn daraufhin an ihr Farmteam, die Rockford IceHogs, abgaben. Dort verbrachte Dahlbeck zwei volle Spielzeiten, ehe er in der Saison 2014/15 zu seinem NHL-Debüt kam und insgesamt vier Spiele für Chicago absolvierte.

Im Februar 2015 gaben ihn die Blackhawks samt einem Erstrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2015 an die Arizona Coyotes ab und erhielten im Gegenzug Antoine Vermette. Im folgenden Sommer verlängerte Dahlbeck seinen Vertrag in Arizona um ein Jahr, ebenso ein Jahr später. Kurz vor Saisonbeginn wurde er im Oktober 2016 über den Waiver von den Carolina Hurricanes verpflichtet.

Nach sechs Jahren in Nordamerika, in denen sich Dahlbeck nie in der NHL durchsetzen konnte, kehrte der Schwede im Juni 2018 nach Europa zurück und unterzeichnete einen Einjahresvertrag beim HK ZSKA Moskau aus der Kontinentalen Hockey-Liga (KHL).[1]

InternationalBearbeiten

Mit der U20-Nationalmannschaft Schwedens nahm Dahlbeck an der Junioren-Weltmeisterschaft 2011 teil. Im Turnierverlauf bereitete er in sechs Spielen zwei Tore vor. Für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes debütierte er im Rahmen der Euro Hockey Tour 2011/12.

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2007/08 Växjö Lakers J20 J20 Elit 22 3 4 7 14
2008/09 Växjö Lakers J20 J20 Elit 15 4 6 10 8
2008/09 Gislaveds SK Division 1 5 1 1 2 2
2009/10 Linköpings HC J20 J20 SuperElit 39 4 7 11 8
2009/10 Mjölby Hockey Division 1 2 0 0 0 0
2009/10 Linköpings HC Elitserien 6 0 0 0 –1 0 3 0 0 0 ±0 0
2010/11 Linköpings HC Elitserien 47 0 8 8 +7 12 7 0 0 0 –1 0
2011/12 Linköpings HC Elitserien 55 2 2 4 +3 20
2012/13 Rockford IceHogs AHL 70 1 5 6 +11 29
2013/14 Rockford IceHogs AHL 75 10 25 35 +21 49
2014/15 Rockford IceHogs AHL 49 4 6 10 +2 35
2014/15 Chicago Blackhawks NHL 4 1 0 1 –1 2
2014/15 Portland Pirates AHL 3 0 1 1 –3 0 5 0 1 1 –2 4
2014/15 Arizona Coyotes NHL 19 0 3 3 –7 6
2015/16 Arizona Coyotes NHL 71 2 6 8 –5 28
2016/17 Charlotte Checkers AHL 6 0 1 1 –1 0
2016/17 Carolina Hurricanes NHL 43 2 4 6 –12 30
2017/18 Carolina Hurricanes NHL 33 1 4 5 –6 21
2018/19 HK ZSKA Moskau KHL 55 2 9 11 +24 22 20 0 2 2 +6 14
2019/20 HK ZSKA Moskau KHL
J20 Elit gesamt 37 7 10 17 22
Division 1 gesamt 7 1 1 2 2
Elitserien gesamt 108 2 10 12 +9 32 10 0 0 0 –1 0
AHL gesamt 203 15 38 53 +30 113 5 0 1 1 –2 4
NHL gesamt 170 6 17 23 –31 87
KHL gesamt 55 2 9 11 +24 22 20 0 2 2 +6 14

InternationalBearbeiten

Vertrat Schweden bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt +/− SM
2011 Schweden U20-WM 4. Platz 6 0 2 2 +1 2
2011/12 Schweden EHT 4. Platz 6 0 2 2 +1 0
Junioren gesamt 6 0 2 2 +1 2
Herren gesamt 6 0 2 2 +1 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

Commons: Klas Dahlbeck – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ЦСКА укрепляет оборону. cska-hockey.ru, 1. Juni 2018, abgerufen am 2. Juni 2018 (russisch).