Kirstin Bauch

Kirstin Bauch (* 1980 in Stuttgart) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Seit dem 16. Dezember 2021 ist sie Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.[1][2]

Sie studierte Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und war von 2011 bis 2019 Kreisgeschäftsführerin der Grünen. Von 2017 an war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro der Bundestagsabgeordneten Lisa Paus[3] und des Mitglieds des Berliner Abgeordnetenhauses Petra Vandrey.[4] Sie hat drei Kinder.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Abteilung Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung. In: berlin.de. 2022, abgerufen am 12. Januar 2022.
  2. Wir sind die Neuen! Abgerufen am 11. Januar 2022.
  3. Kirstin Bauch: Kirstin Bauch. In: Linkedin. Abgerufen am 11. Januar 2022.
  4. Neues Bezirksamt für die Berliner City West: Grüne soll Bürgermeisterin in Charlottenburg-Wilmersdorf werden. Abgerufen am 11. Januar 2022.
  5. DIE GRÜNEN Charlottenburg-Wilmersdorf: Vorstand. 2. November 2021, archiviert vom Original am 2. November 2021; abgerufen am 11. Januar 2022.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/gruene-cw.de