Kernland

Politischer Begriff

Kernland ist ein politischer Begriff und bezeichnet in der Regel den vorherrschenden und politisch bestimmenden Staat in einem oft auch multiethnischen Verbund ihn umgebender verschiedener (auch teilautonomer) Staaten, Regionen oder Provinzen. Begrifflich verwandt, teilweise auch synonym wird statt Kernland manchmal auch das Wort „Mutterland“ eingesetzt.

BeispieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Wiktionary: Kernland – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Angelika Timm, Johannes Glasneck: Israel – Geschichte des Staates seit seiner Gründung. 3. Auflage. Bouvier Verlag, Bonn 1998, ISBN 3-416-02753-1, S. 263.