Kepler-1647b

Extrasolarer planet
Exoplanet
Kepler-1647b
Sternbild Schwan
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 19h 52m 36,021s [1]
Deklination +40° 39′ 22,23″ [1]
Orbitdaten
Zentralstern Kepler-1647
Große Halbachse 2.7205 AE [2]
Exzentrizität 0.0581 ± 0.0689 [2]
Umlaufdauer 1107.59 [2]
Weitere Daten
Radius 1.06 ± 0.01 [2]
Masse 1.52 ± 0.65 [2]
Methode Transitmethode [2]
Bahnneigung 90.0972 ± 0.0035 [2]
Geschichte
Datum der Entdeckung 2016
Katalogbezeichnungen
KOI-2939b

Kepler-1647b (auch Kepler-1647(AB)b oder KOI-2939b) ist ein jupitergroßer Gasriese, der den 3700 Lichtjahre[3] von der Erde entfernten Doppelstern Kepler-1647(AB) im Sternbild Schwan umkreist. Der Planet umkreist die beiden etwa sonnengroßen Sterne zirkumbinär in relativ großem Abstand. Für einen Umlauf benötigt er 1.107 Tage und befindet sich in der habitablen Zone. Sein Alter wird auf 4,4 Milliarden Jahre geschätzt.

LebenBearbeiten

Da Kepler-1647b ein Gasriese ist, ist Leben, wie wir es kennen, auf Kepler-1647b unmöglich. Er liegt jedoch in der habitablen Zone und es könnte Exomonde geben, auf denen lebensfreundliche Bedingungen herrschen. Bisher wurden aber keine Hinweise auf solche Monde entdeckt.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SIMBAD
  2. a b c d e f g Exoplanet.eu
  3. Scinexx: Größter Exoplanet mit zwei Sonnen entdeckt