Kendrick Bourne

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Kendrick Bourne (geboren am 4. August 1995 in Portland, Oregon) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Wide Receivers. Er spielt für die New England Patriots in der National Football League. Zuvor spielte er College Football für Eastern Washington und wurde von den San Francisco 49ers als Undrafted Free Agent nach dem NFL Draft 2017 unter Vertrag genommen, für die er von 2017 bis 2020 spielte.

Kendrick Bourne

Kendrick Bourne (2020)
New England PatriotsNr. 84
Wide Receiver
Geburtsdatum: 4. August 1995
Geburtsort: Portland, Oregon
Größe: 1,85 m Gewicht: 86 kg
Karriere
College: Eastern Washington
Nicht gedraftet 2017
 Teams:
Momentaner Status: Injured Reserve
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
  • Second-Team All-Big Sky (2015, 2016)
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 8. Woche der Saison 2023)
Gefangene Pässe     264
Gefangene Yards     3409
Gefangene Touchdowns     21
Geworfene Touchdowns     1
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Frühe Jahre und College Bearbeiten

Bourne besuchte Milwaukie Academy of the Arts und entschied sich College Football für die Eastern Washington Eagles der Eastern Washington University zu spielen. Dort spielte er von 2013 bis 2016 und konnte in den vier Jahren 211 Pässe für 3.130 Yards und 27 Touchdowns fangen. 2015 und 2016 wurde er jeweils in das Second-Team All-Big Sky gewählt. Allerdings wurden seine Leistungen oftmals von seinem Teamkollegen Cooper Kupp überschattet, welcher mehrere Schulrekorde aufstellte.[1][2][3]

Statistiken Bearbeiten

Saison Team Spiele Passspiel
Rec Yds TD
2013 Eastern Washington 14 7 117 2
2014 Eastern Washington 14 52 814 10
2015 Eastern Washington 11 73 998 8
2016 Eastern Washington 14 79 1.201 7
Karriere 53 211 3.130 27

NFL Bearbeiten

San Francisco 49ers Bearbeiten

Bourne wurde beim NFL Draft 2017 nicht ausgewählt, jedoch nahmen ihn die San Francisco 49ers als Undrafted Free Agent unter Vertrag. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag über 1,67 Millionen US-Dollar, welcher einen Signing Bonus über 5.000 US-Dollar beinhaltete.[4]

In seiner ersten Saison kam er in elf Spielen zum Einsatz, in den anderen Spielen war er inaktiv. In Woche 14 konnte er beim 25:23-Sieg gegen die Tennessee Titans vier Pässe für 85 Yards fangen. In de gesamten Saison konnte er sich stetig verbessern und die Saison mit 16 gefangenen Pässen für 257 Yards beenden.[5][6][7]

In Woche 8 der Saison 2018 konnte er bei der 15:18-Niederlage gegen die Arizona Cardinals sein erstes Spiel als Starter bestreiten, da der eigentliche Starter Pierre Garçon verletzt ausfiel. In der Saison konnte er 42 Pässe für 487 Yards und vier Touchdowns fangen, damit hatte er die meisten gefangenen Yards aller Wide Receiver der 49ers.[8][9]

2019 konnte er in der Regular Season 30 Pässe für 358 Yards und fünf Touchdowns fangen. Mit ihm konnten die 49ers den Nummer-1-Seed der NFC erreichen. Nach Siegen gegen die Minnesota Vikings in der Wildcard-Runde und Green Bay Packers im NFC Championship Game, konnten die 49ers mit Bourne den Super Bowl LIV erreichen. Diesen verlor man trotz einer 20:10-Führung mit 20:31 gegen die Kansas City Chiefs, in dem Spiel konnte Bourne zwei Pässe für 42 Yards fangen.[10][11][12]

Vor der Saison 2020 belegten die 49ers Bourne mit dem Second-Round-Tender, welcher ihm 3,259 Millionen US-Dollar einbrachte. Er beendete die Saison mit 49 gefangenen Pässen für 667 Yards und zwei Touchdowns.[13][14]

New England Patriots Bearbeiten

Am 19. März 2021 unterschrieb Bourne einen Dreijahresvertrag über 15 Millionen US-Dollar mit weiteren 7,5 Millionen als mögliche Bonuszahlungen bei den New England Patriots.[15][16] In der Saison konnte er mit 55 gefangenen Pässen für 800 Yards eine neue Karrierebestleistung aufstellen. Damit hatte er die zweitmeisten Yards hinter Jakobi Meyers bei den Patriots fangen können. Zusätzlich konnte er in Woche 7 einen Touchdown auf Nelson Agholor werfen, dies war gleichzeitig auch sein erster Pass in der NFL. Mit den Patriots erreichte er zum zweiten Mal in seiner Karriere die Playoffs.[17][18] Dort verlor man deutlich mit 17:47 gegen die Buffalo Bills, bei dem Spiel konnte Bourne sieben Pässe für 77 Yards und zwei Touchdowns fangen.[19]

Statistiken Bearbeiten

Regular Season Bearbeiten

Saison Team Spiele Passspiel
GP GS Rec Yds Avg TD
2017 49ers 11 0 16 257 16,1 0
2018 49ers 16 8 42 487 11,6 4
2019 49ers 16 0 30 358 11,9 5
2020 49ers 15 5 49 667 13,6 2
2021 Patriots 17 5 55 800 14,5 5
2022 Patriots 16 2 35 434 12,4 1
2023 Patriots 8 5 37 406 11,0 4
Karriere 99 25 264 3.409 12,9 21
Quelle: pro-football-reference.com[20]

Play-offs Bearbeiten

Saison Team Spiele Passspiel
GP GS Rec Yds Avg TD
2019 49ers 3 0 6 88 14,7 1
2021 Patriots 1 0 7 77 11,0 2
Karriere 4 0 13 165 12,7 3
Quelle: pro-football-reference.com[21]

Weblinks Bearbeiten

Commons: Kendrick Bourne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. David Fucillo: Video: Kendrick Bourne put a filthy move on Ahkello Witherspoon in practice. In: Niners Nation. SB Nation, 16. Mai 2017, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. Danny Jaillet: 5 things Patriots fans should know about new WR Kendrick Bourne. In: Yahoo Sports. 17. März 2021, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  3. Mark Carman: Kendrick Bourne explains his journey to the NFL. In: FanSided. 3. Juni 2021, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  4. 49ers Sign 6 Draft Picks, 18 Undrafted Free Agents. auf der offiziellen Webseite der San Francisco 49ers, 4. Mai 2017, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  5. 8 Takeaways: 49ers 25 - Titans 23 in Week 15. auf der offiziellen Webseite der San Francisco 49ers, 17. Dezember 2017, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  6. Kendrick Bourne 2017 Game Log. auf pro-football-reference.com, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  7. Jennifer Lee Chan: Kyle Shanahan saw great improvement from WR Kendrick Bourne. In: Niners Nation. SB Nation, 27. März 2018, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  8. Lars Riedenklau: Review Week 8: Arizona Cardinals vs. San Francisco 49ers → The Niner Empire Germany. In: The Niner Empire Germany. 30. Oktober 2018, abgerufen am 28. November 2021.
  9. Kendrick Bourne 2018 Game Log. auf pro-football-reference.com, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  10. Conor Orr: How the 49ers Reached Super Bowl LIV. In: Sports Illustrated. 24. Januar 2020, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  11. Kendrick Bourne 2019 Game Log. auf pro-football-reference.com, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  12. 49ers vs. Chiefs - Game Recap - February 2, 2020 - ESPN. In: ESPN.com. 3. Februar 2020, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  13. Jose Luis Sanchez III: 49ers Place Second-Round Tenders on Kendrick Bourne, Matt Breida. In: Sports Illustrated. 17. März 2020, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  14. Kendrick Bourne 2020 Game Log. auf pro-football-reference.com, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  15. Joseph Salvador: Bourne, Patriots Reportedly Agree to $22.5 Million Deal. In: Sports Illustrated. 15. März 2021, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  16. Patriots Sign 10 Free Agents. auf der offiziellen Webseite der New England Patriots, 19. März 2021, abgerufen am 28. November 2021 (amerikanisches Englisch).
  17. Mike Reiss: Patriots get tricky with WR Kendrick Bourne throwing TD pass to Nelson Agholor. In: ESPN.com. 24. Oktober 2021, abgerufen am 14. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).
  18. Paul Perillo: Wild Card Game Preview: Patriots at Bills. auf der offiziellen Website der New England Patriots, 11. Januar 2022, abgerufen am 14. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).
  19. Adrian Franke: Machtdemonstration! Bills zerlegen die Patriots nach allen Regeln der Kunst. In: Spox. 16. Januar 2022, abgerufen am 7. Februar 2022.
  20. Kendrick Bourne Career Game Log. auf pro-football-reference.com, abgerufen am 26. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).
  21. Kendrick Bourne Playoffs Game Log. auf pro-football-reference.com, abgerufen am 26. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).