Kelly Liggan

irische Tennisspielerin
Kelly Liggan Tennisspieler
Nation: IrlandIrland Irland
Geburtstag: 5. Februar 1979
1. Profisaison: 1996
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 238.274 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 290:363
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 181 (15. September 2003)
Doppel
Karrierebilanz: 145:186
Karrieretitel: 1 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 113 (15. September 2003)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Kelly Liggan (* 5. Februar 1979 in Dublin) ist eine ehemalige irische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Liggan gewann einen Doppeltitel auf der WTA Tour. Auf ITF-Turnieren gelangen ihr vier Einzel- und sieben Doppeltitel. Zwischen 1999 und 2008 spielte sie für die irische Fed-Cup-Mannschaft; sie gewann 19 ihrer 29 Einzel- und fünf ihrer neun Doppelpartien.

Ihr letztes Match auf der Damentour bestritt sie im September 2009 bei einem ITF-Turnier in Spanien.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 25. Juni 2000 Kanada  Montreal ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Jennifer Embry 6:3, 6:2
2. 2. Juli 2000 Kanada  Lachine ITF $10.000 Sand Japan  Remi Tezuka 7:5, 6:0
3. 6. August 2006 Spanien  Vigo ITF $25.000 Hartplatz Frankreich  Laura Thorpe 6:1, 6:3
4. 13. August 2006 Portugal  Coimbra ITF $25.000 Hartplatz Rumänien  Monica Niculescu 6:0, 7:67

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 3. August 1998 Frankreich  Périgueux ITF $10.000 Sand Spanien  Paula García Frankreich  Samantha Schoeffel
Frankreich  Stéphanie Testard
3:6, 6:3, 7:63
2. 24. Mai 1999 Portugal  Guimarães ITF $10.000 Hartplatz Israel  Tzipora Obziler Italien  Sabina da Ponte
Kolumbien  Giana Gutiérrez
6:3, 6:1
3. 31. Mai 1999 Portugal  Oliveira de Azeméis ITF $10.000 Hartplatz Israel  Tzipora Obziler Kolumbien  Mariana Mesa
Argentinien  Jorgelina Torti
6:4, 4:6, 7:66
4. 6. Mai 2002 Vereinigtes Konigreich  Edinburgh ITF $25.000 Sand Spanien  Conchita Martínez Granados Vereinigtes Konigreich  Victoria Davies
Tschechien  Eva Martincová
5:7, 6:0, 6:1
5. 22. Juli 2002 Spanien  Pamplona ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Elena Baltacha Irland  Yvonne Doyle
Niederlande  Susanne Trik
6:76, 7:61, 6:3
6. 10. November 2002 Thailand  Pattaya WTA Tier V Hartplatz Tschechien  Renata Voráčová Russland  Lina Krasnoruzkaja
Russland  Tatjana Panowa
7:5, 7:67
7. 25. Oktober 2005 Mexiko  Mexiko-Stadt ITF $25.000 Hartplatz Argentinien  Soledad Esperón Kuba  Yamile Fors Guerra
Kuba  Yanet Núñez Mojarena
1:6, 6:4, 6:3
8. 28. Februar 2006 Vereinigte Staaten  Clearwater ITF $25.000 Hartplatz Litauen  Lina Stančiūtė Sudafrika  Natalie Grandin
Sudafrika  Chanelle Scheepers
6:3, 6:1

WeblinksBearbeiten