Kavalier (Papier)

Kavalier, auch Cavalier, war eine qualitativ hochwertige Papiersorte. Diese war von besonderer Struktur fein geschöpft und von heller Grundfarbe. Es war das kleine Briefpapier. Als Hersteller wird eine Papiermühle in Annonay erwähnt. In Deutschland wurde es als Kavalier- oder Damenpapier bezeichnet.

Abmaße: 19″ 6‴ hoch; 16″ 2‴ breit (ca. 52,8 cm × 43,8 cm; vgl. Pariser Linie).

LiteraturBearbeiten

  • H. A. Pierer: Enzyklopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. bearbeitet von mehreren Gelehrten. Band 5, Altenburg 1825, S. 91.
  • Otto Spamer: Otto Spamer‘s Illustriertes Handels-Lexikon. Band 4, Otto Spamer, Leipzig 1879, S. 201. (Nachdruck Springer-Verlag 2019, ISBN 978-3-662-35152-9)