Katja Frenzel-Röhl

deutsche Schauspielerin

Katja Frenzel (* 17. Mai 1974 in Dessau; auch: Katja Frenzel-Röhl) ist eine deutsche Schauspielerin.

Katja Frenzel 2019

KarriereBearbeiten

Frenzel begann 1994 ihre Schauspielkarriere bei der ZDF-Serie Frauenarzt Dr. Markus Merthin. Eigentlich sollte sie dort nur eine Episodenrolle spielen, wurde aber dann in den festen Cast der ersten Staffel übernommen. Gleich im Anschluss bekam sie ein Engagement bei der Serie Unter uns, wo sie von Ende 1994 bis 1995 in den Folgen 8 bis 229 Melanie Hoffmeister verkörperte. Danach war sie als Schauspielerin in diversen TV-Filmen und Serien, u. a. in der ZDF-Serie Küstenwache, Alarm für Cobra 11, Familie Dr. Kleist, und Soko Wismar zu erleben.

Seit 2016 spielt sie mit einer Unterbrechung die Rolle der Tina Richter[1] in der Serie Rote Rosen.[2]

Neben der Schauspieltätigkeit ist sie auch als Komikerin in Comedies, zum Beispiel in der Comedyshow Zack! Comedy nach Maß, und seit 2003 auch als Schauspielcoach für Kinder und Jugendliche tätig.[3]

Sie kann neben Hochdeutsch auf Grund biographischer Konstellationen auch die Dialekte Berlinerisch, Kölsch, Norddeutsch und Sächsisch fließend sprechen.[4]

PrivatesBearbeiten

Frenzel ist die Tochter der Schauspielerin Bärbel Röhl, die Schwester der Schauspielerin und Kinderbuchillustratorin Anna Frenzel-Röhl und die Cousine der Schauspielerin Henriette Richter-Röhl. Sie hat drei Söhne und eine Tochter und lebt in Berlin.

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Katja Frenzel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rote Rosen. Darsteller. Abgerufen am 26. Mai 2021.
  2. Schauspielagentur: ten4you.de. katja_frenzel. Abgerufen am 26. Mai 2021.
  3. Schauspielagentur: ten4you.de. katja_frenzel. Abgerufen am 26. Mai 2021.
  4. Showreel.audio. katja_frenzel. Abgerufen am 26. Mai 2021.