Kathleen Harter

US-amerikanische Tennisspielerin

Kathleen Harter (* 27. Oktober 1946 in Los Angeles) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

Kathleen Harter Tennisspieler
Kathleen Harter
Kathleen Harter (1966)
Spitzname: Kathy
Nation: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 27. Oktober 1946
Einzel
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Kathleen Harter war in den 1960er und 1970er Jahren im Tennissport aktiv. Sie spielte in dieser Zeit bei allen Grand-Slam-Turnieren in jeder Teildisziplin, Einzel, Doppel und Mixed. Ihr größter Erfolg war das Erreichen des Doppelfinales bei den French Open 1976, das sie gemeinsam mit Helga Masthoff verlor. Bei den Wimbledon Championships 1967 unterlag sie im Halbfinale der späteren Turniersiegerin Billie Jean King.

Harter wurde in einer einzigen Partie für die US-amerikanische Federation-Cup-Mannschaft gegen die Schweiz eingesetzt. Sie gewann dieses Doppelmatch an der Seite von Mary-Ann Eisel.

Finalteilnahmen bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 13. Juni 1976 Frankreich  French Open Sand Deutschland Bundesrepublik  Helga Masthoff Uruguay  Fiorella Bonicelli
Frankreich  Gail Lovera Benedetti
4:6, 6:1, 3:6

WeblinksBearbeiten

Commons: Kathleen Harter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien